Startseite

BVB U19
Neue Wege für viele Talente nach der Saison

(0) Kommentare
BVB U19: Neue Wege für viele Talente nach der Saison

Am Samstag sammelte die U19 von Borussia Dortmund wichtige Punkte auf dem Weg in die Endrunde. Viele Talente haben ihre Zukunft größtenteils gesichert.

Wir sprachen nach dem Spiel mit dem BVB-Trainer.

Benjamin Hofmann, Glückwunsch zum 4:2-Sieg gegen den MSV Duisburg. Verfolger Bochum hat ebenfalls dreifach gepunktet. Noch sind drei Spiele zu gehen. Wie oft schauen Sie noch in den Rückspiegel? Immer. Wir müssen auch immer gucken, was der Gegner macht. Wir schauen dann nach dem Spiel: Wie ist der Spieltag gelaufen? Eher für uns oder eher gegen uns? Wichtig ist aber, dass sich am Ende die Mannschaft für das Halbfinale qualifizieren wird, die jetzt in den nächsten drei Spielen ordentlich punktet. Im Vergleich zu Bochum haben wir das schwierigere Restprogramm: Köln, Münster, Düsseldorf. In der Hinrunde haben wir in diesen drei Partien nur einen Punkt geholt. Von daher wissen wir um die Brisanz dieser Serie. Auf Bochum haben wir dabei dauerhaft ein Auge.

Und auf Schalke? Wir sind da abhängig von anderen und haben das überhaupt nicht mehr in der Hand. In drei Spielen wird Schalke nicht so viele Punkte abgeben, dass da noch was geht. Sie bleiben der Topfavorit, weil sie dieses Jahr ihr Spiel gnadenlos durchgezogen haben. Es gibt da kaum Zweifel, dass ihre Tabellenführung verdient ist.

Einige werden dem Verein erhalten bleiben, andere werden auch wechseln. Das machen die Jungs dann mit ihren Beratern aus.

Benjamin Hofmann, Trainer BVB U19

Was würde es bedeuten, wenn der BVB die Endrunde in diesem Jahr nicht erreicht? Üblich war das in jüngerer Zukunft ja nicht. Mit der Negativauslegung beschäftigen wir uns gar nicht. Wir haben es selbst in der Hand, diesen Zweikampf zu entscheiden, denn der Vorsprung beträgt bei drei Spielen drei Punkte. Wir richten uns darauf aus, den Platz zu behaupten und das ist die Richtung in der es weitergehen gehen soll.

Wie sieht es denn mit der Zukunft ihrer Jungs aus? Haben die Alt-Jahrgänge schon Pläne geäußert oder gibt es konkrete Gespräche? Wir haben im Moment eine 50:50-Aufteilung bei den Feldspielern: Zwölf Jung-Jahrgänge und zwölf Alt-Jahrgänge. Es gibt auf jeden Fall schon intensive Gespräche. Der ein oder andere Spieler hat sich sogar bereits entschieden, wie es weitergeht. Andere, vor allem die Jung-Jahrgänge, haben sowieso einen Vertrag. Deshalb beschäftigt dieses Thema üblicherweise die Älteren. Ich glaube aber, dass sich bei uns kaum jemand Gedanken machen muss, einen Anschlussvertrag zu finden. Einige werden dem Verein erhalten bleiben, andere werden auch wechseln. Das machen die Jungs dann mit ihren Beratern aus.

Zum Abschluss ein anderes Thema: Am Sonntag ist das Derby zwischen dem BVB und Schalke 04. Wie schätzen Sie die Situation vor dem Knaller ein und was tippen Sie? Das Derby ist immer etwas Besonderes, egal ob im Profibereich oder in den Jugendmannschaften. Es wird ein brisantes Spiel am Sonntag und es geht ja nicht nur darum, wer in die Champions League kommt oder Zweiter wird. Es geht glaube ich einfach mehr darum, in dieser Ruhrpott-Tabelle vor dem Rivalen zu stehen. Von mir aus kann es aus Dortmunder Sicht etwas ruhiger zugehen als im turbulenten Hinspiel, aber ich hoffe natürlich auf einen Dortmunder Sieg. Von einem konkreten Tipp möchte ich aber absehen.

(0) Kommentare

A-Junioren Bundesliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Borussia Dortmund 8 7 1 0 27:5 22 22
2 Rot-Weiss Essen 7 5 1 1 15:10 5 16
3 FC Schalke 04 8 4 3 1 23:10 13 15
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Schalke 04 4 3 1 0 19:3 16 10
2 Borussia Dortmund 4 3 1 0 17:3 14 10
3 Rot-Weiss Essen 4 3 1 0 9:4 5 10
4 SC Preußen Münster 4 3 0 1 11:7 4 9
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Borussia Dortmund 4 4 0 0 10:2 8 12
2 Bayer 04 Leverkusen 4 3 1 0 10:1 9 10
3 1. FC Köln 4 3 0 1 19:6 13 9

Transfers

Borussia Dortmund (U19)

Borussia Dortmund

08 H
Fortuna Düsseldorf (U19)
Sonntag, 28.11.2021 11:00 Uhr
9:1 (-:-)
09 A
Alemannia Aachen (U19)
Samstag, 04.12.2021 13:00 Uhr
-:- (-:-)
10 H
Bayer 04 Leverkusen (U19)
Sonntag, 06.02.2022 11:00 Uhr
-:- (-:-)
08 H
Fortuna Düsseldorf (U19)
Sonntag, 28.11.2021 11:00 Uhr
9:1 (-:-)
10 H
Bayer 04 Leverkusen (U19)
Sonntag, 06.02.2022 11:00 Uhr
-:- (-:-)
09 A
Alemannia Aachen (U19)
Samstag, 04.12.2021 13:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Borussia Dortmund (U19)

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

Schalke: Was Zalazar noch lernen muss
RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.