Startseite

Nuno Valente wechselt von Porto zu Everton

Nuno Valente wechselt von Porto zu Everton

Der englische Premier-League-Klub FC Everton hat den portugiesischen Nationalspieler Nuno Valente vom FC Porto verpflichtet. Der 31-Jährige unterschrieb beim UEFA-Cup-Starter einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Nach dem Aus in der Champions-League-Qualifikation gegen den FC Villarreal hat der FC Everton nochmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Der portugiesische Nationalspieler Nuno Valente wechselt vom FC Porto in die zum englische Premier League. Nach portugiesischen Presseberichten soll die Ablösesumme für den 31-Jährigen 2,5 Millionen Euro betragen. Der Abwehrspieler, mit Porto 2004 Champions-League-Sieger, unterschrieb einen Zwei-Jahres-Vertrag.

RevierSport Fussballbörse

Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.