Startseite » Fußball » Bezirksliga

Bezirksliga Niederrhein 6
Überruhr bleibt nach Spektakel Erster - Verfolger mit 9:2 und Fünferpacker

(0) Kommentare
Bezirksliga Niederrhein 6: Überruhr bleibt nach Spektakel Erster - Verfolger mit 9:2 und Fünferpack
Foto: Michael Gohl

In der Bezirksliga Niederrhein 6 feiert das Top-Duo Siege. Der sieglose ESC Preußen gerät böse unter die Räder.

Blau-Gelb Überruhr steht nach dem sechsten Spieltag der Bezirksliga Niederrhein 6 weiterhin an der Tabellenspitze. Der Weg zur Verteidigung des ersten Platzes war allerdings ein nervenaufreibender: Mit 4:3 gewann BGÜ gegen SuS Niederbonsfeld.

Trotz einer 3:1-Führung und Überzahl nach Gelb-Rot für die Gäste kam Niederbonsfeld im zweiten Durchgang noch einmal ins Spiel zurück und stellte nach 69 Minuten auf 3:3. Erst eine Minute vor dem Ende der regulären Spielzeit erzielte Ibrahim Bayraktar den umjubelten Siegtreffer (89.).

Um einiges deutlicher gestaltete Verfolger SV Genc Osman seinen Sieg am Sonntagnachmittag. Mit 9:2 fegte der Absteiger über das Schlusslicht ESC Preußen hinweg. Dabei tat sich vor allem Samet Sadiklar hervor: Er erzielte einen Fünferpack und steht mit elf Treffern an der Spitze der Torjägerliste - dicht gefolgt von Teamkollege Tevfik Kücükarslan (10), der gegen den ESC doppelt traf.

Derweil warten die Preußen auf den ersten Sieg. Der erste Nichtabstiegsplatz ist bereits fünf Zähler entfernt. Am anderen Tabellenende steht Genc Osman nur einen Punkt hinter Überruhr. Auf Platz drei lauert der SV Burgaltendorf, der sich am SC Werden-Heidhausen (0:2 beim 1. FC Mülheim) vorbeischob.

Die Burgaltendorfer feierten ein 3:0 gegen Aufsteiger SuS Haarzopf. Kai Nakowitsch (27.) sorgte für die Führung, die bis in die Schlussphase hinein knapp blieb. Dann sorgten Michael Seidelmann (83.) und David Moreno Gonzalez (87.) für klare Verhältnisse.

Luft verschaffte sich der Mülheimer SV mit einem klaren 4:0 im Kellerduell gegen den Duisburger SV. TuSEM Essen verpasste den Sprung in die Spitzengruppe und unterlag mit 1:4 bei DJK SF Katernberg.

Die Ergebnisse im Überblick

TGD Essen-West - Vogelheimer SV 2:3

Essener SC Preußen - SV Genc Osman 2:9

Türkiyemspor Essen - Rot-Weiss Mülheim 2:0

SV Burgaltendorf - SuS Haarzopf 3:0

DJK SF Katernberg - TuSEM Essen 4:1

Mülheimer SV 07 - Duisburger SV 4:0

Blau-Gelb Überruhr - SuS Niederbonsfeld 4:3

1. FC Mülheim - SC Werden-Heidhausen 2:0

Duisburger FV - SC Velbert 3:0

Deine Reaktion zum Thema
Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel