Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

SV Sandhausen
Nach Schalke-Leihgabe Calhanoglu unterschreibt nächster Bundesligaspieler

(0) Kommentare
2. Liga: Nach Schalke-Leihgabe Calhanoglu unterschreibt nächster Bundesligaspieler
Foto: firo

Der abstiegsbedrohte Zweitligist SV Sandhausen hat noch einmal auf dem Transfermarkt zugelangt. Es kommt eine Verstärkung aus der 1. Bundesliga.

Der SV Sandhausen verpflichtet Raphael Framberger. Der Spieler steht noch bis Sommer 2024 beim Bundesligisten FC Augsburg unter Vertrag und wird bis zum Saisonende an Sandhausen ausgeliehen. Zuvor hatte der Tabellenletzte. der 2. Liga bereits Kerim Calhanoglu (FC Schalke 04) aus der 1. Liga ausgeliehen.

"Ich bin sicher, dass uns Raphael bei der Erreichung unserer Ziele schnell helfen wird. Ein großes Dankeschön geht nach Augsburg, wir sind froh über die schnelle Einigung", sagt Mikayil Kabaca, Sportlicher Leiter des SV Sandhausen, über den Framberger-Transfer.

Seine ersten Schritte als Fußballer ging der 27-Jährige beim SV Cosmos Aystetten, ehe er sich 2004 dem Nachwuchs des benachbarten FC Augsburg anschloss. Das war bis zum heutigen Tag Frambergers letzter Tapetenwechsel: In Augsburg durchlief der 1,79 Meter große Defensivspezialist alle Jugendteams und schaffte 2015 den Sprung in die erste Mannschaft der Fuggerstädter.

"Mit Raphael haben wir einen zweikampfstarken Spieler mit Bundesligaerfahrung verpflichtet. Er ist ein Mentalitätsspieler, der uns helfen wird", erklärt Sandhausens Cheftrainer Alois Schwartz.

SV Sandhausen - Wintertransfers:

Zugänge: Patrick Evina (Hannover (96), Kerim Calhanoglu (FC Schalke 04, ausgeliehen), Raphael Framberger (FC Augsburg, ausgeliegen), Timo Königsmann (zuletzt ohne Verein)

Abgänge: Tom Trybull (FC Blackpool/England), Cebio Soukou (Bandirmaspor/Türkei)

In der laufenden Saison kann Framberger auf drei Spiele in der Bundesliga und einen Kurzeinsatz in der zweiten Runde des DFB-Pokals gegen Bayern München zurückblicken. Für den FC Augsburg verteidigte Framberger seit 2015 in 89 Einsätzen auf der rechten Seite. Dabei gelangen ihm vier Torvorlagen. In der Fußball-Bundesliga spielte er insgesamt 84 Mal.

"Ich bin froh, dass die Leihe zustande kam und ich hier sein kann. Nun will ich schleunigst alle Mitspieler kennenlernen und gemeinsam mit der Mannschaft im Training arbeiten, um eine erfolgreiche Rückrunde zu spielen", zeigt sich Framberger nach der Vertragsunterschrift motiviert.

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

2. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 SpVgg Greuther Fürth 18 4 8 6 23:28 -5 20
12 1. FC Nürnberg 18 5 4 9 16:26 -10 19
13 SV Sandhausen 19 5 4 10 23:34 -11 19
14 SSV Jahn Regensburg 18 5 4 9 20:32 -12 19
15 Karlsruher SC 18 5 3 10 26:31 -5 18
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
13 Eintracht Braunschweig 9 3 2 4 10:11 -1 11
14 Karlsruher SC 10 3 2 5 16:18 -2 11
15 SV Sandhausen 9 3 2 4 12:16 -4 11
16 FC Hansa Rostock 9 3 1 5 8:11 -3 10
17 1. FC Nürnberg 9 3 1 5 8:12 -4 10
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
10 1. FC Magdeburg 10 3 1 6 16:23 -7 10
11 1. FC Nürnberg 9 2 3 4 8:14 -6 9
12 SV Sandhausen 10 2 2 6 11:18 -7 8
13 Karlsruher SC 8 2 1 5 10:13 -3 7
14 Eintracht Braunschweig 9 1 4 4 10:19 -9 7

Transfers

SV Sandhausen

 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022

SV Sandhausen

19 H
SV Darmstadt 98 Logo
SV Darmstadt 98
Freitag, 03.02.2023 18:30 Uhr
0:4 (0:2)
20 A
Fortuna Düsseldorf Logo
Fortuna Düsseldorf
Sonntag, 12.02.2023 13:30 Uhr
-:- (-:-)
21 H
Karlsruher SC Logo
Karlsruher SC
Sonntag, 19.02.2023 13:30 Uhr
-:- (-:-)
19 H
SV Darmstadt 98 Logo
SV Darmstadt 98
Freitag, 03.02.2023 18:30 Uhr
0:4 (0:2)
21 H
Karlsruher SC Logo
Karlsruher SC
Sonntag, 19.02.2023 13:30 Uhr
-:- (-:-)
20 A
Fortuna Düsseldorf Logo
Fortuna Düsseldorf
Sonntag, 12.02.2023 13:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

SV Sandhausen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 6 245 0,3
2 5 260 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 185 0,4
2 2 390 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 203 0,3
3 188 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.