Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

VfL Bochum
Trikotpräsentation im Ruhr-Park

(0) Kommentare
VfL Bochum: Trikotpräsentation im Ruhr-Park

Optisch runderneuert geht der VfL Bochum in die kommende Zweitligasaison. Am Freitag, 17. Juni, wird um 17 Uhr die topaktuelle Nike-Kollektion präsentiert.

Einen Tag vor dem Trainingsauftakt bekommen die VfL-Fans am Freitag die Kollektion für die kommende Spielzeit zu Gesicht. Auf der Eventfläche zwischen der UCI KINOWELT und Business Partner Karstadt sports im Ruhr-Park wird das neue Outfit ab 17 Uhr offiziell präsentiert. Moderiert wird die rund einstündige Veranstaltung von unseren beiden Stadionsprechern Michael Wurst und Ansgar Borgmann. Zum ersten Mal wird sich Jens Todt, neuer Sportvorstand des VfL Bochum, den Fans präsentieren. Auch einige Spieler werden vor Ort sein. Angekündigt haben sich Mirkan Aydin, Philipp Bönig, Christoph Dabrowski, Michael Esser, Slawo Freier, Matthias Ostrzolek sowie unsere Neuzugänge Denis Berger, Daniel Ginczek und Christoph Kramer. Im Anschluss an die Trikotpräsentation werden die Spieler noch für Autogrammwünsche zur Verfügung stehen. Auch die kleineren VfL-Fans kommen auf ihre Kosten. Natürlich wird Maskottchen Bobbi Bolzer ebenfalls vor Ort sein. Die neue Kollektion ist direkt im Anschluss an die Präsentation bei Karstadt sports erhältlich. Der Fanshop im VfL-Stadioncenter hat aufgrund der Umstellungen für die kommende Saison am Freitag geschlossen. Hier können die neuen Outfits ab Samstag, 18. Juni, erworben werden. Aufgrund des Trainingsauftaktes hat der Fanshop am Samstag von 10:30 bis 18 Uhr geöffnet.

(0) Kommentare
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.