Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

RWO: Zukunft
Terranova weiß noch nicht was kommt

(0) Kommentare
RWO: Terranova weiß noch nicht was kommt

Nicht nur in der Auf- sondern vor allem in Sachen Einstellung geht Mike Terranova stets vorweg. Auf dem Platz zeichnet er für die nötige Emotion verantwortlich.

Nach dem besiegelten Abstieg in die 3. Liga jedoch blieb der 34-Jährige sachlich. Auch der Kämpfernatur war klar, dass die Ausgangssituation nicht eben viel Spielraum für Hoffnungen ließ. Gedanklich hatte er sich natürlich schon vor der Partie mit dem Gang in Liga drei beschäftigt, wenn auch nur im Hinterkopf. Und dann war es doch alles anders. „So etwas kann man sich nicht vorstellen“, sagte Terranova. „Das ist einfach nur traurig.“

Zeit für Sentimentalitäten ist deshalb aber nicht. Der gebürtige Bochumer ist Realist. „Was will man machen? 28 Punkte sind einfach zu wenig. Ein Sieg und der Klassenerhalt, das wäre ein Wunder gewesen. So muss man festhalten, dass wir abgestiegen sind, und das auch verdient.“ Wie es so weit kommen konnte? „Da spielen viele Faktoren eine Rolle. Eine Niederlage nach der anderen, wir verlieren das Selbstvertrauen, dann kommen Schiedsrichterentscheidungen dazu, die nicht immer in unsere Richtung tendiert haben. Das zieht sich wie ein roter Faden durch die Saison.“

Doch die ist nun bereits unrühmlicher Teil der Oberhausener Vereinsgeschichte. Wie es nun weitergeht mit Rot-Weiß Oberhausen, das ist die Frage der Stunde. Am Montag beginne die Planung der Drittliga-Saison, bekundete Trainer Theo Schneider. Terranova hat aber noch keine rechte Ahnung, wie diese aussehen könnte. „Wir sind jetzt da, wo keiner hin wollte, doch wir müssen die Köpfe hoch nehmen und zusehen, dass es nächstes Jahr wieder aufwärts geht.“ Ob mit ihm oder ohne ihn? „Das weiß ich nicht. Ich habe immer noch an das Wunder geglaubt und mir darüber keine Gedanken gemacht. Jetzt müssen wir erstmal abwarten.“

(0) Kommentare
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.