Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

RWO: BVB-Trio im Blick
Hannover beobachtet Schmidtgal

(0) Kommentare
RWO: BVB-Trio im Blick, 96 beobachtet Schmidtgal

Noch steht nicht fest, in welcher Liga RW Oberhausen künftig auflaufen wird. Was die Planungen angeht sickern trotzdem so langsam die ersten Namen durch.

Klar ist, dass sich Coach Theo Schneider und der kommende Sportliche Leiter Frank Kontny zuletzt einige Male bei der Dortmunder Reserve tummelten. Dabei ging es wohl vor allem um drei Kicker: Über das Interesse an Christian Eggert (25 Jahre, 27 Spiele, zwei Tore für den BVB in der Regionalliga West), der Dortmund verlassen will und drei Angebote auf dem Tisch hat, berichteten wir bereits.


Zudem ist Nedim Hasanbegovic (23 Jahre, 25 Spiele, drei Tore für den BVB in der Regionalliga West), von dem Schneider sehr viel hält, ein Kandidat. Er soll bereits sein Interesse nach Oberhausen zu wechseln signalisiert haben.

Nummer drei soll Keeper Johannes Focher (21 Jahre, 26 Spiele in der Regionalliga West) sein. Auf der anderen Seite gibt es auch Interessenten für RWO-Spieler. So weilte Hannovers Sportdirektor Jörg Schmadtke gegen den KSC nicht zum ersten Mal im Stadion. Nach RS-Infos schaute er sich Heinrich Schmidtgal an, nachdem man mit Moritz Stoppelkamp bereits sehr gute Erfahrungen mit einem Kicker von RWO gemacht hat.

RWO-Kommentar: Nichts spricht für RWO
(0) Kommentare
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.