Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

FC Schalke
Das sagt Thomas Reis zum 2:2 gegen Drittligist Osnabrück

(0) Kommentare
FC Schalke: Das sagt Thomas Reis zum 2:2 gegen Drittligist Osnabrück
Foto: firo

Der FC Schalke hat im Test beim VfL Osnabrück 2:2 gespielt. Das sagte Trainer Thomas Reis nach dem Spiel.

Der FC Schalke hat das Jahr 2022 mit einem 2:2-Unentschieden beim Drittligisten VfL Osnabrück abgeschlossen. Damit sind die Königsblauen auch im dritten Testspiel der Winterpause sieglos vom Platz gegangen.

Nach der Partie fand Trainer Thomas Reis lobende, aber auch kritische Worte für die Leistung seiner Spieler. "Man hat schon ein paar spielerische Elemente gesehen, dass die Mannschaft Vertrauen findet, dass man auch von hinten heraus Fußball spielen kann."

Es seien vor den 12.524 Zuschauern intensive 90 Minuten gewesen, die beinahe Pokal-Charakter gehabt hätten. "An der Bremer Brücke zu spielen, ist immer etwas Besonderes. Da ist immer eine gewisse Hitzigkeit mit dabei", so Reis.

Offensiv sah es phasenweise gar nicht so schlecht aus. Dafür wurden die Mängel in der Defensive aber wieder deutlich. "Wir haben Einiges vom Training ganz gut umgesetzt. Aber wir haben auch gesehen, wo noch Bedarf ist."

Zu viele einfache Ballverluste

Dazu zählt auch die Vermeidung von einfachen Ballverlusten, die Schalke vor allem in Halbzeit zwei das Leben schwer gemacht haben. "Man hat schon gesehen – und das ist nicht böse gemeint -, dass gerade die jungen Spieler manchmal noch überfordert und vielleicht zu nervös sind."

In der Bundesliga müssen derartige Fehler auf ein Minimum reduziert werden. "Ich erhoffe mir einfach, wenn alle Spieler hoffentlich von der Krankheit gesund zurück kommen, dass mehr Stabilität reinkommt." Doch auch so habe seine Mannschaft nie aufgesteckt und als Team funktioniert. Durch den späten Ausgleich kurz vor dem Ende wurde es belohnt.

Jetzt steht aber erstmal der Weihnachtsurlaub an. Ab dem 2. Januar beginnt dann mit dem Trainingslager in Belek die intensive Vorbereitung auf die Rückrunde.

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 VfL Bochum 18 5 1 12 19:44 -25 16
17 Hertha BSC Berlin 18 3 5 10 20:32 -12 14
18 FC Schalke 04 18 2 4 12 14:41 -27 10
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 Hertha BSC Berlin 10 2 4 4 12:18 -6 10
17 FC Augsburg 9 2 2 5 8:15 -7 8
18 FC Schalke 04 10 2 2 6 10:25 -15 8
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 VfB Stuttgart 9 0 4 5 10:21 -11 4
17 VfL Bochum 10 1 0 9 7:29 -22 3
18 FC Schalke 04 8 0 2 6 4:16 -12 2

Transfers

FC Schalke 04

 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022

FC Schalke 04

18 H
1. FC Köln Logo
1. FC Köln
Sonntag, 29.01.2023 15:30 Uhr
0:0 (0:0)
19 A
Borussia Mönchengladbach Logo
Borussia Mönchengladbach
Samstag, 04.02.2023 18:30 Uhr
-:- (-:-)
20 H
VfL Wolfsburg Logo
VfL Wolfsburg
Freitag, 10.02.2023 20:30 Uhr
-:- (-:-)
18 H
1. FC Köln Logo
1. FC Köln
Sonntag, 29.01.2023 15:30 Uhr
0:0 (0:0)
20 H
VfL Wolfsburg Logo
VfL Wolfsburg
Freitag, 10.02.2023 20:30 Uhr
-:- (-:-)
19 A
Borussia Mönchengladbach Logo
Borussia Mönchengladbach
Samstag, 04.02.2023 18:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 406 0,2
3 475 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 331 0,2
2 405 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 391 0,2
1 157 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.