Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Fortuna Düsseldorf
Halloran wagt den großen Sprung

(0) Kommentare
Düsseldorf: Ein neues Känguru für die Fortuna

Fortuna Düsseldorf hat den zweiten neuen Spieler für die kommende Saison verpflichtet. Nach Heinrich Schmidtgal verstärkt Ben Halloran die Rot-Weißen.

Der 20-jährige Australier wechselt von Brisbane Roar zur Fortuna und erhält bei den Flingeranern einen Vertrag bis zum 30.06.2016.

Ben Halloran absolvierte in der abgelaufenen Saison der australischen A-League 26 Partien und erzielte dabei vier Treffer. Weiterhin stand der Rechtsfuß sechs Mal für die U20-Nationalmannschaft Australiens (ein Treffer) auf dem Platz. Der 1,80 Meter große Mittelfeldspieler, der auf beiden Außenbahnen einsetzbar ist, wurde zudem einmal in die A-Nationalmannschaft berufen und zählt zum erweiterten Kader der „Socceroos“.

Ben Halloran über seinen Transfer zur Fortuna: „Ich glaube, dass es für meine Entwicklung genau der richtige Schritt ist. Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe in Deutschland, wo man als junger Spieler eine Menge lernen kann. Ich habe natürlich auch mit Robbie Kruse gesprochen, der mir die Fortuna ans Herz gelegt hat.“

(0) Kommentare
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.