Fußball-Regionalligist SV Rödinghausen hat seinen siebten Neuzugang vorgestellt. Mittelfeldspieler Sebastian Haut kommt vom Hamburger SV.

RL West

SV Rödinghausen: Mittelfeldspieler kommt vom HSV

Chris McCarthy
03. Juli 2020, 19:57 Uhr
Häcker-Wiehenstadion, Heimat des SV Rödinghausen. Foto: Micha Korb

Häcker-Wiehenstadion, Heimat des SV Rödinghausen. Foto: Micha Korb

Fußball-Regionalligist SV Rödinghausen hat seinen siebten Neuzugang vorgestellt. Mittelfeldspieler Sebastian Haut kommt vom Hamburger SV.

West-Regionalliga-Meister SV Rödinghausen hat Sebastian Haut vom Hamburger SV verpflichtet. Der 24-jährige defensive Mittelfeldspieler erhält einen Vertrag über zwei Jahre und wird die Rückennummer acht tragen. Das gab der Verein am Freitag offiziell bekannt.


Sebastian Haut wurde insgesamt neun Jahre lang beim HSV ausgebildet und lief zuletzt als Kapitän der Zweitvertretung in der Regionalliga Nord auf, wo er es auf 120 Einsätze bringt.

"Mit Sebastian bekommen wir unsere absolute Wunschlösung für die Position im zentralen Mittelfeld. Wir freuen uns sehr über diesen Transfer und auf die kommenden Spielzeiten", wird SVR-Geschäftsführer Alexander Müller auf der vereinseigenen Homepage zitiert. Auch Haut freut sich über den Tapetenwechsel: "Ich freue mich sehr auf die Zeit in Rödinghausen und die Herausforderung in einer neuen Liga.

SV Rödinghausen mit größeren Umbruch

Der SV Rödinghausen befindet sich nach dem Drittliga-Verzicht in einem größeren Umbruch. Neben Erfolgstrainer Enrico Maaßen (Borussia Dortmund II), verließen insgesamt zehn Spieler den Verein. Am Freitag reihte sich auch Stammkeeper Niclas Heimann in die Liste der Abgänge ein. Haut ist bislang der siebte Neuzugang für die Mannschaft, die zukünftig von Nils Drube trainiert wird.


Zugänge: Sebastian Haut (Hamburger SV II), Tobias Reithmeir (Bayern Alzenau), Joerie Church (AZ Alkmaar), Seung-Won Lee (FC St. Pauli II), Enzo Wirtz (Rot-Weiss Essen), Jonathan Riemer (Schalke II)
Abgänge: Nikola Serra (SV Drochtersen/Assel), Omar Haktab Traoré (KFC Uerdingen), Simon Engelmann (Rot-Weiss Essen), Linus Meyer, Björn Schlottke, Felix Backszat, Franz Pfanne (alle Ziel unbekannt).

Weitere Meldungen rund um den SV Rödinghausen

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren

04.07.2020 - 10:53 - chippolueg

Na ja: kicken wird er ja können - aber kann er auch (neue) Mannschaft?!