Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

2. BL
Schalke-Mittelfeldspieler Serdar bleibt in der Bundesliga

(0) Kommentare
Suat Serdar wechselt vom FC Schalke 04 zu Hertha BSC.
Foto: firo

Suat Serdar bleibt in der Bundesliga. Der Mittelfeldspieler von Absteiger FC Schalke 04 wechselt zu Hertha BSC.

Suat Serdar wechselt vorbehaltlich der noch ausstehenden medizinischen Untersuchungen zur kommenden Saison vom FC Schalke 04 zu Hertha BSC. Das gaben beide Vereine am Freitag bekannt. Der offizielle Vollzug dürfte somit nur noch Formsache sein.

Wie die "Bild" und der "Kicker" im Vorfeld berichteten, soll der Mittelfeldspieler den Königsblauen eine Ablösesumme von acht Millionen Euro in die Kassen spülen.

Serdar wechselte 2018 vom 1. FSV Mainz 05 nach Gelsenkirchen und avancierte dort zwischenzeitlich zum deutschen Nationalspieler. In der Bundesliga absolvierte der 24-Jährige 116 Spiele und erzielte zwölf Tore.

Serdar Schalke-Abgang Nummer 14

Suat Serdar wäre nach aktuellem Stand der 14. Abgang des FC Schalke 04.

Sichere Abgänge: Klaas-Jan Huntelaar Sead Kolasinac (zurück zum FC Arsenal) Jonas Carls (SC Paderborn) Nabil Bentaleb Bastian Oczipka Benjamin Stambouli Steven Skrzybski Alessandro Schöpf Shkodran Mustafi Gonçalo Paciência (zurück zu Eintracht Frankfurt) Frederik Rönnow (zurück zu Eintracht Frankfurt) Kilian Ludewig (zurück zu Red Bull Salzburg) William (zurück zum VfL Wolfsburg)

Spieler, die im Sommer kommen Danny Latza (FSV Mainz 05) Simon Terodde (HSV) Marcin Kaminski (VfB Stuttgart) Victor Pálsson (Darmstadt 98) Thomas Ouwejan (AZ Alkmaar) Reinhold Ranftl (LASK)

verliehene Spieler, die vorerst zurückkommen Markus Schubert (Eintracht Frankfurt) Sebastian Rudy (TSG Hoffenheim) Rabbi Matondo (Stoke City) Ahmed Kutucu (Heracles Almelo) Ozan Kabak (FC Liverpool)

Der aktuelle Stand des Kaders, wenngleich einige Spieler den Verein noch verlassen werden:

Tor: Ralf Fährmann, Markus Schubert, Michael Langer Abwehr: Marcin Kaminski (VfB Stuttgart), Matija Nastasic, Malick Thiaw, Salif Sané, Timo Becker, Hamza Mendyl, Ozan Kabak, Thomas Ouwejan (AZ Alkmaar) Mittelfeld: Omar Mascarell, Nassim Boujellab, Mehmet Aydin, Levent Mercan, Kerim Calhanoglu, Amine Harit, Can Bozdogan, Sebastian Rudy, Danny Latza (Mainz 05),Victor Pálsson (Darmstadt 98), Florian Flick, Reinhold Ranftl (LASK) Angriff: Mark Uth, Matthew Hoppe, Benito Raman, Rabbi Matondo, Ahmed Kutucu, Simon Terodde (HSV)

Im Jahr 2016 trafen Villingen und Schalke schon einmal im DFB-Pokal aufeinander
(0) Kommentare

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.