Gladbach

Rudi Gores geht, kommt Jürgen Lucas?

08. Mai 2019, 12:32 Uhr

Foto: Micha Korb

Die Wege von Rot-Weiss Essen und Jürgen Lucas werden sich nach der Saison aller Voraussicht nach trennen. Dem Noch-RWE-Manager liegen bereits zwei unterschriftsreife Angebote der Konkurrenz vor.

Demnach liegen Jürgen Lucas gleich zwei Anfragen aus einem Nachwuchsleistungszentrum vor.


Auf RS-Nachfrage will sich der 49-Jährige auf die Frage, was er denn ab dem 1. Juli machen wird, noch nicht festlegen. "Das kann ich heute noch nicht beantworten. RWE ist mein erster Ansprechpartner, aber es muss für beide Seiten passen. Fest steht, dass ich dem Fußball treu bleibe, aber sicher in einer anderen Funktion und nicht mehr in diesem Umfang", sagt Lucas, der sich in Zukunft wieder hauptsächlich seinem Job bei einer Firma für Medizintechnik widmen will.

Anfang Februar hatte RevierSport exklusiv berichtet, dass Lucas Rot-Weiss Essen zum Saisonende verlassen wird. Lucas, gebürtiger Essener, und seit 2008 für den Deutschen Meister von 1955 tätig, war seit der Saison 2016/17 Sportchef an der Hafenstraße. Lucas arbeitete vor seiner Tätigkeit als Sportchef der Seniorenabteilung überaus erfolgreich im Nachwuchsleistungszentrum der Bergeborbecker. Lucas ist ein waschechter Rot-Weisser, der einst in der Fankurve stand, und sich über die tolle Arbeit im Nachwuchs zu einem der sportlich Verantwortlichen bei Rot-Weiss hocharbeitete.

Rudi Gores verlässt Gladbacher Scouting-Abteilung

Interessant: Lucas" Weg könnte vielleicht nach Mönchengladbach führen. Er könnte ausgerechnet auf einen ehemaligen Essener Aufstiegstrainer folgen. Denn Rudi Gores (61), der seit dem 1. Juli 2013 in der Scouting-Abteilung der Borussia tätig ist, wird Mönchengladbach am Saisonende verlassen und zu Eintracht Frankfurt wechseln. Das bestätigte Gores, der von 1995 bis 1997 RWE trainierte, und 1996 den Wiederaufstieg in die 2. Liga erreichte, dem MSPW am Mittwoch: "Die Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen, denn die Borussia ist mir über viele Jahre ans Herz gewachsen. In Frankfurt wartet auf mich aber noch einmal eine große Herausforderung."



Mehr zum Thema

Kommentieren

10.05.2019 - 14:55 - D-Info

R20 Wessen Spielerfrau bist du?

10.05.2019 - 02:24 - Bierchen

# Ronald020
Jesus würde nicht feist auf der ASSINDIA sitzen sondern auf der WEST stehen :-)

09.05.2019 - 21:49 - willi-glueck

Ist die Bibel nicht ein Roman, in dem Fake News verbreitet werden? ;-)

09.05.2019 - 18:47 - Ronaldo20

Vollkommen richtig liebe deinen Nächsten was viele aber total falsch verstehen oder sie wissen nicht was die Bibel ist was Ich eher vermute

09.05.2019 - 16:17 - peterpan07

Dem Herrn Ronaldo20 gehört die Firma Rast und Ruh, die haben vormittags Pause und nachmittags zu. Von jedem Respekt verlangen, aber selbst den anderen keines entgegen bringen. Aus der Bibel, liebe deinen nächsten.

09.05.2019 - 12:45 - Ukolla60

Habe bisher ja nur die Beiträge verfolgt und einige Kopfschüttelnd zur Kenntnis genommen, aber einige hier die alles soviel besser wissen und können sollte man in nen Sack stecken und auf Schalke über Zaun werfen. Da sind sie besser aufgehoben als in Essen.

09.05.2019 - 11:33 - Androsch

Irgendwie passt Ronaldo20 zu Lucas Senior....lol (oder ist er es?)
Beides geile Typen.

09.05.2019 - 09:04 - Ronaldo20

Hafenstraße 07 Sie brauch mir nicht zu sagen was ich tun und lassen habe
Meine Arbeit ist nicht bei weitem ihre Kragenweite

09.05.2019 - 08:10 - Hafenstraße07

Ronaldo20 - gegen Rechtschreibschwäche kann niemand was und darf auch nicht verurteilt werden, aber tu Dir selbst einen Gefallen und damit auch hier der hiesigen Leserschaft und korrigier deinen Text vorher mit Word. Dein inhaltlicher Schwachsinn ist für den Leser wirklich schwierig zu lesen. Okay – wenn man spät abends auf irgendwelchen TV-Sendern ominöse Gewinnspiele löst, dann hat man sozusagen auch mit hoher Wahrscheinlichkeit einen „Geschäftspartner“ in Kiel…

09.05.2019 - 08:06 - Ronaldo20

Dieser Kommentar wurde entfernt.

09.05.2019 - 06:43 - Rattenfänger

Ronny 20 muss hauptberuflich Rapper sein - nur so machen seine schriftlichen Ergüsse auch Sinn!
Oder in seinen beiden Schuljahren waren Punkt und Komma ausverkauft?

09.05.2019 - 00:13 - Androsch

Schieße... ich wollte eigentlich zur Ronaldo nichts mehr sagen!!!
Na gut, aber den nehmen hier wahrscheinlich nur wenige ernst. :0)

09.05.2019 - 00:09 - Androsch

Mal sehen wer am Samstag so aufläuft?!
Ronaldo würde jetzt sagen, man muss den Lukas junior wieder aufstellen weil er ja die ganze Saison über ansprechende Leistung gebracht hat...lach!
Ich finde, wenn es nach Leistung geht müsste die Mannschaft von Oberhausen wieder spielen. Aber Papa Lucas hat ja schon seit Monaten/Jahren das Leistungsprinzip ausgehebelt. Und weil Neitzel kein Arsch in der Hose hat, wird Lucas sen. weiter Vetternwirtschaft betreiben. Ich wünsche dem RWE wirklich, dass er von diesem Scharlatan befreit wird und ehrlicher sauberer leistungsbezogener Fußball in Essen einkehrt.

08.05.2019 - 22:05 - Dietmar D

Ich glaube,dass Neitzel wenn er bleibt,noch etwa 4 Spiele lang Trainer ist.
Leider habe ich bis jetzt nur gesehen,wie viele Spieler unter seiner Leitung verletzt sind.
Es ist Spielerisch nichts zu erkennen,was sich verbessert hat.
Ich habe nichts gesehen von einstudierten Spielzügen usw.
Na gut,wenn viele verletzt sind........
Man schaue mal nach Wattenscheid.
Neururer sollte unsere Mannschaft trainieren
Ist meine Meinung
Ich hoffe man wird eines besseren belehrt.Nur der RWE

08.05.2019 - 21:52 - Ronaldo20

Welling war auch der beste Mitgliederzahl hatt sich verdoppelt Sponsoren verdreifacht Ohne ihn gäbe es kein RWE in der jetzigen Liga.wer hat den Anstoß gegeben das der Meister aufsteigen muss

08.05.2019 - 21:30 - willi-glueck

@ Ronaldo20

Vor Uhlig war Welling der beste.
Vor Neitzel war Demandt der beste.
Vor Demandt war es gleich wer nochmal der beste?

Merkst du was?

08.05.2019 - 21:07 - Ronaldo20

Dieser Kommentar wurde entfernt.

08.05.2019 - 20:45 - Ronaldo20

Kalle K ihren Beitrag ist super Nur den können oder wollen die wenigen oder können ihn nicht verstehen Da muss der Trainer ja schon gehen wenn Ihnen die Nase nicht passt das ist ja schon bei den beiden Neuen die sind noch garnicht in Essen aber schon verletzt

08.05.2019 - 20:08 - Malocher74

Bedient Herr Ronaldo auf RS seine gespaltene Persönlichkeit? Macht ja nichts, fällt absolut nicht auf!

08.05.2019 - 20:02 - faser1966

@ trini010207, nein trini.
Ronaldo ist der Kosename für Doc Welling. Entweder so,oder er ist der Köter vom Doc und reibt sich den ganzen Tag an sein Bein.
Obwohl ein Hund einen hohen IQ hat.
Danke Jürgen Lucas für die geleistete Arbeit, egal in welcher Position.

08.05.2019 - 18:55 - Kalle K

Naja.
Fakt ist erstmal. Neitzel wird bleiben und ob er etwas kann wird man spätestens in der neuen Saison sehen, wenn RWE mit einer erneuerten Mannschaft antritt.
An der bisherigen sind schon mehr als ein Übungsleiter gescheitert. Das bleibt hier unerwähnt.

Wie man zu Lucas steht ist jedem überlassen, aber verbale Angriffe unter der Gürtellinie müssen meines Erachtens nicht sein.
Und ob er intrigiert ist auch nur Spekulation.

Nur der RWE

08.05.2019 - 18:05 - trini010207

@ronaldo20: Ihre Behauptung, dass es ohne Verletzte anders gelaufen wäre ist nichts als eine Vermutung. Außerdem wollte Neitzel ausdrücklich keine Nachverpflichtungen, da er den Kader für ausgeglichen stark hält/hielt. Welch eine Fehleinschätzung. Außerdem wollte er dadurch Trouble im Kader vermeiden falls alle wieder fit gewesen wären. Das wiederum sagt schon eine Menge über seine Kompetenzen aus. Weiter frage ich Sie, ob irgendwo eine Spielidee oder eine Handschrift Neitzels zu erkennen ist? Hat er mal bei Nichtleistungen Konsequenzen gezogen und die Spieler rausgenommen?

Ich könnte jetzt noch weiter ausholen aber ich denke, dass Sie gar nicht ernsthaft die Verantwortung Neitzels für die durchwachsene Saison reflektieren möchten. Sie müssen ja gar nicht gegen Neitzel sein, ihn aber als besten Trainer der Regionalliga zu bezeichnen lässt bei mir den Verdacht aufkommen, dass Sie mit Neitzel verwandt oder gar selbst Neitzel sind. In jedem Fall haben Sie mein Mitleid.

08.05.2019 - 18:04 - peterpan07

Hallo Herr Ronaldo20, wenn ich als Verein in eine Saison gehe,mit dem Ziel aufzusteigen,dann habe ich nicht nur 11 top Spieler,sondern ein paar mehr. Ich muss ja mit Verletzungen rechnen. Die beste Ausrede sind die Verletzungen. Ein guter Trainer kann auch Spieler von der Bank gut einstellen. Herr Neitzel kann das nicht. Wir spielen ohne ein erkennbares System und nicht ein Spieler hat sich entwickelt, wenn überhaupt dann zurück. Weil in Kiel irgendwelche am heulen sind ,ist Herr Neitzel ein guter. Unfassbar. Schauen sie doch mal im VIP ob es da am Samstag ne Buchstabensuppe gibt.

08.05.2019 - 17:59 - Horst H

Beide Lucasse und Neitzel müssen raus. Sofort. Die jahrelangen Intrigen von Lucas senior zusammen mit Baier haben für die schlechte Stimmung innerhalb der Mannschaft gesorgt und der unfähige Neitzel war nicht in der Lage das zu unterbinden. Lucas junior hat davon profitiert und wurde permanent aufgestellt aber hat nichts gezeigt, was das auch nur im Ansatz gerechtfertigt hätte. Deshalb beide Lucas und Neitzel raus und Baier ebenso.

08.05.2019 - 17:39 - Ronaldo20

trini010207 Neitzel ist für mich der beste Trainer weil meine Geschäftspartner in Kiel in nachtrauern das er gehen muste und ich bin überzeugt das er ohne das große Verletzungspech alleine Freiberger der große Hoffnungsträger kein Spiel gemacht oder unsern besten Mittelfeldspieler 2 mal Kreuzband gerissen Prögers unnötigen Platzverweis Bichler Plazeks Verletzung und und und hat Herr Neitzel eine gute Arbeit geleistet und ich bin 100% überzeugt ohne die Verletzung der besten währen wir zu 100% aufgestiegen
So sehen das auch die Verantwortlichen

08.05.2019 - 16:58 - Androsch

An alle pro Lukas Leute, seht ihr eigentlich den Scherbenhaufen nicht in der hinterlassen hat, wie kann man so blind sein..... über Neitzel rede ich gar nicht mehr ,an soviel strippen zieht der Lukas den durchs Dorf, soviel Strippen gibt's noch nicht mal in der Augsburger Puppenkiste. Ich bleibe dabei, beide Lucasse bleiben bei RWE und es wird sich nicht viel ändern.
Dieses intriganten Spielchen die er bei RWE treibt, macht kein anderer Verein mit.

08.05.2019 - 16:43 - yetijo

Häih Leute, wenn ihr Euch bei so einem ausgelutschten Thema so in die Haare kriegt, was passiert erst, wenn mal 'n richtiger Aufreger kommt? Lucas hat für unseren RWE getan, was er konnte, und wenn es einigen zu wenig war, ist das auch ok. Es gibt aber keinen Grund, ihm nicht für aufopferungsvolle Arbeit danken! :-)

08.05.2019 - 16:21 - trini010207

Erst einmal ein Danke an Jürgen Lucas, dass er den Job einige Jahre nebenberuflich!!!! ausgeübt hat und den ganzen Müll der über ihn und seinen Sohn, gerade im letzten Jahr ausgekippt wurde, ertragen hat.

@ronaldo20: an welchen Fakten machen Sie fest, dass Herr Neitzel der beste Trainer der Regionalliga ist? Ich jedenfalls finde keine stichhaltigen Belege dafür. Schauen Sie sich mal auf transfermarkt.de seinen Punktedurchschnitt seiner bisherigen Stationen an, dann werden Sie sehen, dass seine Qoute durchschnittlich oder gemessen an den Ambitionen die seine Vereine hatten sogar unterdurchschnittlich war und aktuell bei RWE ist.

08.05.2019 - 16:07 - Ronaldo20

Normal Antworte ich auf solche doofen Kommentare nicht aber Sie können ja nichts dafür

08.05.2019 - 15:39 - Ronaldo20

Würde mich auch freuen Beste Jugendarbeit wo noch da war

08.05.2019 - 15:36 - peterpan07

Sehr geehrter Herr Ronaldo20, ich glaube das Sie in der nächsten Saison nicht in den VIP rein kommen. Habe soeben gehört,dass jeder der in den VIP möchte, fehlerfrei : Fischers Fritze fischte frische Fische, frische Fische fischte Fischers Fritze schreiben muss.

08.05.2019 - 15:31 - Du schöner RWE

Ich finde auch, dass Jürgen Lucas für uns, egal in welcher Funktion, sehr gute Arbeit geleistet hat. Im Jugendbereich hat er mehrfach Mannschaften zum Aufstieg geführt, aus diesem Grund kommt ja auch das Angebot aus Mönchengladbach. Und auch als sportlicher Leiter hat er durchaus einige gute Spieler zu uns geholt. Als Interimstrainer hat er auch Verantwortung übernommen und durchaus auch Erfolge zu verzeichnen. Er identifiziert sich zu 100 % mit RW Essen. Natürlich hat auch er Fehler gemacht, dass gehört dazu. Ich möchte mich für die geleistete Arbeit sehr bedanken und würde mich sehr freuen, wenn er bei uns im Nachwuchsbereich wieder mehr Verantwortung übernimmt.

08.05.2019 - 15:25 - Ronaldo20

Pawlak das ich nicht lache ist doch auch überall schon gewesen aber nicht lange Velbert Krefeld und so weiter Dann müste Herr Uhlig auch gehen seine Aussage Neitzel passt 100% zu RWE

08.05.2019 - 15:24 - peterpan07

Sehr gut RWE1, nur damit hast du dich bei Ronaldo20 nicht beliebt gemacht. Der wird dich gleich beschimpfen wie alle die nicht seine Meinung vertreten. Nur der RWE aber bitte ohne Neitzel

08.05.2019 - 15:13 - RWE1

Was hat Herr Lucas denn geleistet? Unsere erste Mannschaft krebst vor der Abstiegzone, die U19 und U17 sind abgestiegen. Einen sehr guten Träner wie Herrn Pawlak war er nicht in der Lage zu holen, aber einen der überhaupt nicht zu RWE passt, siehe den Punktedurchschnitt. Als RWE-Sportdirektor ist er total überfordert.

08.05.2019 - 15:09 - Ronaldo20

Knallroteressener Das ist doch das was ich immer schreibe kein Respekt vor Mitarbeiter die sic für RWE aufgeopfert haben aber das sind ja nur eine Handvoll gegenüber Tausende Übrigens die Rose beim klatschen gut festhalten man weiß ja nie

08.05.2019 - 14:59 - knallroteressener

ich bin erschüttert über so viel Respektlosigkeit gegenüber einen sehr verdienten Mitarbeiter unseres RWEs. Ich wünsche Ihnen, Herrn Lucas, alles Gute für Ihre weitere sportliche Zukunft. Nur der RWE

08.05.2019 - 14:52 - Frankiboy51

" Bei Rot-Weiss Essen wird Oberhausens Jörn Nowak ab dem 1. Juli den bisherigen Aufgabenbereich des scheidenden Jürgen Lucas übernehmen. "

Was ist bei dieser Schlußzeile falsch, Herr Autor: Krystian Wozniak ?
Für mich Verschleierung und fake, oder wäre die Wahrheit, die von Prof. Dr. Erben bereits geoutet wurde, für sie Nestbeschmutzung ?!

08.05.2019 - 14:50 - peterpan07

Hallo siggilein33, sie können aber auch schimpfen. Holla die Waldfee. Sie stehen bestimmt mit Ronaldo20 im VIP am selben Stehtisch. Prost euch beiden am Samstag. Ihr könnt ja mal zur Stehtribüne Winken. Bin in W3 der mit der Rose in der Hand. Neitzel raus

08.05.2019 - 14:34 - Ronaldo20

Ich würde mich freuen wenn Nico unterschreiben würde beim besten Trainer der Liga Neitzel und RWE

08.05.2019 - 14:32 - siggi33

Hier sollten lieber mal einige das kommentieren lassen.so eine Haufen Schwachsinn auf einmal hält ja keiner aus..Vor allen Chippolueg und peterpan.Alleine die Namen sagen schon alles.keine Ahnung aber das Maul aufreissen.

08.05.2019 - 14:23 - Hafenstraße07

Chippolueg wie armselig von Ihnen. Ich bin auch kein gnadenloser Befürworter für beide Lucas´s, aber ein wenig mehr Respekt haben beide verdient. Ich wünschte mir Sie würden einmal den sportlichen Leiter machen. Sie würden hoffnungslos durchfallen und vom RWE Mopp verachtet, bespuckt und rausgeekelt werden und es bliebe nur noch der S04 für Sie übrig...

08.05.2019 - 14:22 - willi-glueck

@Ronaldo20

lesen und verstehen, dass passt bei dir nicht, dass weiss ich schon läner.
Deshalb bin ich so freundlich und versuche es dir zu erklären.
Der von dir "angebilch" unterschrieben Vertrag, bezieht sich auf Nico Lucas!!!
Hir schreibt man aber über Jürgen Lucas.
Versteht du den Unterschied???

08.05.2019 - 14:22 - peterpan07

Hallo Herr Lucas, wenn sie uns ( RWE ) verlassen sollten, dann nehmen sie bitte auch noch Herr Neitzel mit.

08.05.2019 - 14:19 - Androsch

und halt mal lieber die Aufstellung für Samstag im Auge.
Mich würde mal interessieren welche Aufstellung du am Samstag machen würdest.

08.05.2019 - 14:17 - Androsch

Und Roni.... bevor du hier den Hals so weit aufreißt würde ich erstmal ein paar Tage ins Land streichen lassen!!!

08.05.2019 - 14:15 - Androsch

Soso...bei Gladbach....????
Als neuer Mitarbeiter in der Borussiapark- Frittenschmiede vielleicht!!!

08.05.2019 - 13:40 - Ronaldo20

Ach ne hier wurde doch geschrieben das Lucas bei RWE schon einen neuen Job hat und alles währe scho längst unterschreiben aber erst später wird es bekannt gegeben ? Was sagen den jetzt die Schreiber

08.05.2019 - 13:33 - chippolueg

Ciao...und Danke...für NICHTS! ACH ja: nimm den Sohnemann mit!!!