2. Bundesliga

Fortuna Düsseldorf: Iyoha bis 2024, Zimmer geht in die 3. Liga

12. Januar 2021, 14:13 Uhr
Jean Zimmer wird demnächst wieder auf dem Betzenberg stürmen. Foto: firo

Jean Zimmer wird demnächst wieder auf dem Betzenberg stürmen. Foto: firo

Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat den Vertrag mit Stürmer Emmanuel Iyoha vorzeitig bis zum 30. Juni 2024 verlängert. Derweil verlässt Jean Zimmer die Landeshauptstädter Richtung 3. Liga 

Der 23-jährige Emmanuel Ioyha war in den vergangenen Jahren an den VfL Osnabrück, Erzgebirge Aue und Holstein Kiel ausgeliehen, kehrte aber im Sommer 2020 zur Fortuna zurück.

„Die Vertragsverlängerung mit Emmanuel Iyoha ist ein klares Zeichen: Wir sind von seinen Fähigkeiten und seinem Potenzial vollends überzeugt“, sagte Sportvorstand Uwe Klein: „“Emma' hat in den letzten Jahren eine tolle Entwicklung genommen und in der 2. Bundesliga gezeigt, was in ihm steckt und aus ihm noch werden kann.„

Derweil verlässt Jean Zimmer Fortuna Düsseldorf in Richtung des 1. FC Kaiserslautern. sid


Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren