Die U23 des Fußball-Bundesligisten Fortuna Düsseldorf plant schon fleißig die neue Saison. Bisher stehen fünf Zu- und drei Abgänge fest. Insgesamt umfasst der Kader für die neue Serie schon rund 15 Spieler.

RL West

Fortuna Düsseldorf II: Fünf Zu- und drei Abgänge

05. Mai 2020, 14:53 Uhr
Nico Michaty ist mit der Saison der U23-Mannschaft von Fortuna Düsseldorf zufrieden. Foto: Stefan Rittershaus

Nico Michaty ist mit der Saison der U23-Mannschaft von Fortuna Düsseldorf zufrieden. Foto: Stefan Rittershaus

Die U23 des Fußball-Bundesligisten Fortuna Düsseldorf plant schon fleißig die neue Saison. Bisher stehen fünf Zu- und drei Abgänge fest. Insgesamt umfasst der Kader für die neue Serie schon rund 15 Spieler.

Nico Michaty, Trainer der Reserve von Fortuna Düsseldorf, kann auf eine bisher ordentliche Regionalliga-Saison zurückblicken. "Wir sind voll im Soll und waren im Kalenderjahr 2020 noch ungeschlagen. Wir haben es geschafft, die Mannschaft weiterzuentwickeln und uns von den Abstiegsplätzen fernzuhalten. Deshalb ist die Saison absolut im grünen Bereich", bilanziert Michaty.

Denn auch der 46-jährige Fußballlehrer glaubt nicht mehr an eine Fortsetzung der Spielzeit 2019/2020. "Ich glaube, dass die Vereine sich klar für einen Abbruch ausgesprochen haben. Diesem Wunsch wird versucht von Verbandsseite nachzugehen. Die Frage ist nur, wann das passiert. Klar, unsere Jungs halten sich alle fit und haben ihre Hausaufgaben. Unsere Planung ist aber auch schon auf die neue Saison gerichtet", sagt Michaty.

Elf Verträge laufen aus

Für die neue Serie kann sich der ehemalige Nachwuchstrainer des VfL Bochum und Hannover 96 über gleich fünf vielversprechende U19-Spieler aus dem eigenen Stall freuen, die zum Regionalligakader dazustoßen werden. Im Einzelnen sind das: Justin Möllering, Tim Corsten, Connor Klossek, Tim Köther und Elmin Heric.

"Das sind alles Jungs, die über den Sommer hinaus an die Fortuna gebunden sind. Es sind sehr talentierte Spieler. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit", betont Michaty. Derweil werden Tim Kaminski, Joshua Laws und Nader El-Jindaoui Düsseldorf verlassen. Desweiteren laufen die Verträge von elf weiteren Spielern aus. Auch hier werden Akteure dabei sein, die die Liste der Abgänge der U23-Mannschaft bei der Fortuna verlängern werden.

Michaty: "Insgesamt haben wir jetzt knapp 15 Spieler unter Vertrag und sind damit auch sehr zufrieden. Mit einigen externen Jungs sind wir in Gesprächen. Da sieht es auch ganz gut aus. In der neuen Saison stehen wieder die Weiterentwicklung und der Klassenerhalt auf unserer Agenda." Unter anderem haben Spieler wie Georgios Siadas, Vincent Schaub, Kevin Hagemann, Lex-Tyger Lobinger, Timo Bornemann oder auch Shinta Appelkamp gültige Kontrakte für die Serie 2020/2021.

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren