Der VfL Bochum trifft um 15:30 Uhr in der ersten Runde des DFB Pokals auf den FV Engers. VfL-Trainer Thomas Reis unterstreicht mit seiner Aufstellung, wie ernst die Bochumer ihren Pflichtspielauftakt angehen. 

DFB Pokal

Erstes Pflichtspiel: So startet der VfL Bochum gegen Engers

Tizian Canizales
12. September 2020, 13:59 Uhr
VfL-Bochum-Trainer Thomas Reis. Foto: firo

VfL-Bochum-Trainer Thomas Reis. Foto: firo

Der VfL Bochum trifft um 15:30 Uhr in der ersten Runde des DFB Pokals auf den FV Engers. VfL-Trainer Thomas Reis unterstreicht mit seiner Aufstellung, wie ernst die Bochumer ihren Pflichtspielauftakt angehen. 

Nachdem die Amateure im Ruhrgebiet bereits eine Woche zuvor in ihre Pflichtspielsaisons starteten, ist es nun auch für den Zweitligisten VfL Bochum soweit. Um 15:30 Uhr trifft der VfL in der ersten DFB-Pokalrunde auf den Oberligisten FV Engers 07, der aus dem Norden von Rheinland Pfalz ins Ruhrgebiet kommt. 


VfL-Trainer Thomas Reis vertraut dabei im Tor wie gewohnt auf seinen Stammkeeper Manuel Riemann, während davor der Costa-Ricaner Christian Gamboa, Maxim Leitsch, Vasileios Lampropoulos und Danilo Soares die Viererkette bilden. Im Mittelfeld spielen Kapitän Anthony Losilla und Robert Tesche die defensiveren Parts. Davor bilden Neuzugang Gerrit Holtmann, Robert Zulj und Simon Zoller eine offensive Dreierreihe. Komplettiert wird die Elf von Angreifer Silvère Ganvoula, um den sich zuletzt Gerüchte um einen Abgang zu diversen Bundesligisten rankten. 

Engers muss Heimrecht tauschen, VfL übernimmt Kosten

Die erste Pokalrunde ist dabei traditionell ein Anlass, zu dem sich kleine Amateurvereine mit den Profis messen können. "Für die ist das das Spiel des Jahres", sagte Bochums Maxim Leitsch zuletzt. Besonders reizvoll ist für die Amateure dabei normalerweise auch, dass große Traditionsvereine auf die heimische Anlage kommen. 


Im Normalfall wäre auch der VfL Bochum nach Engers gereist. Wegen der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Auflagen gaben die Amateurvereine ihr Heimrecht jedoch fast geschlossen an die großen Klubs ab. Ein solches Spiel auszurichten wäre finanziell nicht rentabel. 

Das gilt auch für den FV Engers, dem nun für Reise und Unterkunft in Bochum sogar noch Kosten entstanden wären. Die übernahm der VfL Bochum jedoch, wofür sich die Rheinland-Pfälzer jüngst via Facebook emotional bedankten. 

So spielt der VfL Bochum:

Manuel Riemann - Danilo Soares, Vasileios Lampropoulos, Maxim Leitsch, Christian Gamboa - Anthony Losilla, Robert Tesche, Gerrit Holtmann, Robert Zulj, Simon Zoller - Silvère Ganvoula

Alle News zum VfL Bochum finden Sie hier

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren