Das Regionalliga-Derby (Sonntag, 14 Uhr) elektrisiert die Spieler, Fans und Verantwortlichen von Rot-Weiss Essen und Rot-Weiß Oberhausen. Einer, der bei viele letzten Derbys dabei war, ist RWO-Spieler Raphael Steinmetz. 

RL

Derby bei RWE: Steinmetz-Appell an RWO-Fans

14. Februar 2020, 11:41 Uhr

Erfahrener Derbystürmer: RWO-Spieler Raphael Steinmetz (Foto: Tillmann).

Das Regionalliga-Derby (Sonntag, 14 Uhr) elektrisiert die Spieler, Fans und Verantwortlichen von Rot-Weiss Essen und Rot-Weiß Oberhausen. Einer, der bei viele letzten Derbys dabei war, ist RWO-Spieler Raphael Steinmetz. 

Acht Derbys hat Steinmetz im Regionalliga-Betrieb bereits erlebt. Acht Mal RWE gegen RWO. Drei Treffer konnte der Angreifer von Rot-Weiß Oberhausen in diesen Spielen für die Kleeblätter erzielen. Seine persönliche Bilanz gegen den Essener Rivalen: Drei Siege, drei Remis, zwei Niederlagen.


Diesmal ist die Ausgangslage besonders: In der Regionalliga tobt ein Dreikampf, nachdem der SV Rödinghausen vermeldete, dass er keine Drittliga-Lizenz beantragen wird. Vor Essen und Oberhausen steht der SC Verl, dementsprechend kommt dem Verfolgerduell am Sonntag im Stadion Essen eine große Bedeutung zu.

Das weiß auch Steinmetz, der gegenüber der vereinseigenen Homepage nach dem 2:1-Arbeitssieg gegen Bergisch Gladbach (gleichzeitig der fünfte RWO-Sieg in Serie) erklärte: "Es besteht kein Zweifel, dass wir gut gewappnet sind für das Spiel in Essen. Aber Essen bringt viel Qualität mit, ohne Frage. Die letzten Heimspiele haben sie zwar nicht so erfolgreich bestreiten können, aber das macht das Spiel nicht einfacher. Nichtsdestotrotz fahren wir selbstverständlich nach Essen, um dort drei Punkte zu holen. Das muss einfach klappen."

Denn als gebürtiger Oberhausener ist Steinmetz gegen RWE doppelt motiviert. Gegenüber rwo-online.de betonte er: "Als gebürtiger Oberhausener bedeutet mir das Derby natürlich sehr viel und es ist immer etwas Besonderes. Ich will mich aber nicht als Derby-Experte herausheben lassen, wie es in den Medien zuletzt der Fall war. Wir treten am Sonntag als geschlossene Einheit auf. Die elf Mann in der Startelf und die vier Auswechselspieler werden alles geben für den Sieg."

Und auch an die RWO-Fans wendet sich Steinmetz. Es wird voll im Stadion Essen. 15.000 Zuschauer könnten kommen, knapp 2000 begleiten RWO zu dem Spitzenspiel. Steinmetz appelliert: "Ich kann allen Oberhausenern nur sagen: Kommt ins Stadion! Unterstützt die Mannschaft! Wir haben uns in den letzten Wochen eine hervorragende Ausgangslage geschaffen und fahren hoch motiviert nach Essen. Mit der Unterstützung der Fans wird die Mannschaft dann hoffentlich dafür sorgen können, dass wir am Ende alle gemeinsam etwas zu feiern haben."

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren

16.02.2020 - 12:09 - Frankiboy51

@ RWOlli bekommt auf der Emscherinsel und den angrenzende Parkanlagen natürlich keinen Ärger, auch wenn er am 14.02.2020 - 22:12 ganz besonders höflich zu den ostgotischen Sportsfreunden war.

Dann auch von mir Rot-Weiße Grüße vom Nachbarn an die Eßener.

15.02.2020 - 09:08 - Red-Whitesnake

RWOlli, alter Namensvetter (gehe ich jetzt mal von aus)....,
dann fühle dich morgen wohl und habe Spaß im Stadion.
Ich proste dir von der anderen Seite zu.
Scheinst jetzt auch nicht so der ganz, verbiesterte RWO-Fan zu sein, wenn es sich um RWE, oder speziell um Essen handelt.
Hau rein und bis dann.

15.02.2020 - 02:41 - Siegesdenkmal

14.02.2020 - 23:50 - RWO-Oldie

Ich nehme immer abgezähltes Geld mit nach Essen, bei der Diebstahlquote.

OLDIE, WENN IN UNTERHAUßEN SOVIEL GESTOHLEN WIRD. HIER EIN TIPP.
GEHE ERST IN ESSEN ZUR BANK UND HOLE GELD AB, HIER IST ES SICHERER!


NUR DER RWE

14.02.2020 - 23:58 - ata1907

Der Spruch mit dem ewigen "Geseiere" von Red-Whitesnake fand' ich passend und die Bitte von Platzwart_sein_sohn und dem abgezählten Geld sorgte auch für ein Schmunzeln!

14.02.2020 - 23:50 - RWO-Oldie

Ich nehme immer abgezähltes Geld mit nach Essen, bei der Diebstahlquote.

14.02.2020 - 23:26 - RWOlli

Paßt schon, Jungs! Danke der Fürsorge!
Wir sehen und am Sonntag.

14.02.2020 - 22:39 - Platzwart_sein_sohn

Egal ob Ihr mit 1000 oder 2000 kommt. Hauptsache Ihr habt nicht wieder abgezähltes Geld dabei.

14.02.2020 - 22:26 - Red-Whitesnake

RWOlli....,
Poser habt ihr doch auch genug, in eurem Forum da pudert man sich doch auch schön mit Phrasen und Kampfansagen/Weisheiten den Allerwertesten.
Bei der einen Seite ärgert man sich und auf der eigenen Seite feiert man sich.
Wer es braucht... immer zu.
Gehört dazu... nur soll man sich dann nicht über die andere Seite aufregen.

Und RWO-Kollege.. ein kleiner Hinweis !!!
Guck' mal wie du...
"Rot-Weisse Grüße vom Nachbarn" um 22:12 geschrieben hast....! ;-)
Hinterher gibt es noch Theater rund um den Kaisergarten wegen/mit dir.
Hau rein.

14.02.2020 - 22:12 - RWOlli

Ok, wenn es nur Posen ist, bin ich ja nicht ganz so beunruhigt!
Hab echt gedacht ihr bildet euch was drauf ein!
Die schiere Masse macht nämlich keine Klasse! ;-)
Rot-Weisse Grüße vom Nachbarn

14.02.2020 - 20:38 - Red-Whitesnake

Zu...14.02.2020 - 19:16 - RWOlli...,

und das wird immer so sein, es kommt nur darauf an was man daraus macht, oder ob man sich extra aufregen möchte/will.
Jeder Fan ist doch stolz bzw. zufrieden, wenn irgendetwas beim eigenen Verein heraussticht.
Damit geht man doch gerne posen... weil man genau weiss, dass das den anderen Fan ärgern wird,
Alles halb so wild... wenn man ehrlich ist.

Hau rein.

14.02.2020 - 20:23 - Red-Whitesnake

Du nimmst das Stöckchen doch gerne wieder auf, ne goleo ? ;-)
Ihr seid eben weniger, aber geiler, oder doch nicht ?
Ach ja... RiRaRo... ich hoffe auf ein Vier zu Zwo :-))

14.02.2020 - 19:49 - goleo

Was ist hier los? Wieder freudiges Zuschauerzahlenonanieren!? Wenn es hilft. :)))

14.02.2020 - 19:16 - RWOlli

Danke, für die Aufmerksamkeit!
Habe mit Interesse eure Äußerungen gelesen.
Kann einiges verstehen, aber das Geblubber mit den Zuschauerzahlen nervt einfach!
Da kann man sich nichts für kaufen, müßte ihr doch selbst wissen!
Trotzdem für Sonntag Fairplay!
Nur der RWO!

14.02.2020 - 17:21 - RWEimRheingau

RWOlli, wir sind zu dem Stadion gekommen weil die Stadt Essen und die jeweiligen Mandatsträger schon immer unfähige Schlafmützen waren. Man hat es unterlassen die Liegenschaft G-M Stadion kontinuierlich zu pflegen und Zug um Zug zu modernisieren. Das ging solange gut bis die Haupttribüne einsturzgefährdet war und dann musste man handeln. Das hat man dann auch getan, aber doch auch nur halbherzig, denn ansonsten würde das eigentlich schöne Stadion anders aussehen. Denn man kann auch bei nicht geschlossenen Ecken dafür sorgen, dass es nicht zieht und der Regen so einige Plätze unter dem Dach trifft und eine fehlende Anzeigetafel bei den Gesamtkosten ist auch ein Witz. Aber die größte Nichttat geschah Anfang der 70er Jahre, als man ein WM-Stadion nicht wollte. Als größte Stadt im Revier ließ man GE und Do den Vortritt, was daraus geworden ist, aus Clubs die damals nicht besser da standen als RWE, ist hinlänglich bekannt.

14.02.2020 - 17:02 - Doc RWE

Was heißt dürft? Es ist faktisch so das wir mehr sind und auch das modernere Stadion haben.
Aber gebe Dir Recht Olli. Sportlich sind wir in etwa auf Augenhöhe

14.02.2020 - 16:59 - Red-Whitesnake

An RWOlli...,

ich fasse deine letzten 2 Beiträge mal zusammen.
Niemand muss vor irgendwas Angst haben.
Es geht um Viertliga-Fußball.
Ich habe persönlich nix davon, selbst wenn RWE-Erfolge in der Bundesliga feiern würde... und du wahrscheinlich mit RWO auch.
Das Einzige was wir davon haben... gemeinsam!!! ist Freude und Leid. Und die Warterei auf ein spannenderes Spiel, als es sonst so gewöhnlich ist.
Der RWO macht eher die leisen Töne... oder, man nimmt sie eben beiläufig mit und registriert sie gar nicht so, aber auch damit kommt man nicht groß voran. Man ist so die kleine rot/weiße Maus... und fühlt sich in der Rolle auch wohl. Aber was hat es gebracht? Auch nix. Hier duelliert man sich dann mit Phrasen und Sprüchen... und sind wir mal ehrlich... so wird es immer weiter gehen und laufen. Du bleibst RWO-Anhänger, ich RWE-Anhänger.... und das ist auch in Ordnung so.
Und hoffen wir mal, dass das noch lange so bleibt.

14.02.2020 - 16:41 - RWOlli

Seid doch nicht gleich beleidigt! ;-)

Ich sag euch was,
ihr dürft immer 3-4mal mehr sein als wir!
Und ihr dürft auch das größere und modernere Stadion haben! (Wie es dazu kam, egal!)
Na , ist das was???

Jetzt kommt es aber leider,
ihr seid sportlich bestimmt kein Deut besser als wir!
Traurig aber wahr.

Nur der RWO!!!

14.02.2020 - 16:10 - Doc RWE

Und jetzt sind's auf einmal nur noch knapp 2000 aus Oberhausen. Könnt ihr Rufen Heimspiel in Essen in euren grünen Sonntagspullis.

14.02.2020 - 16:09 - Red-Whitesnake

Geeeeenauuuuuu.... immer fest' dran glauben, Kleeblatt1904.
Oberhausen... der einzige Malocher-Club, wir sind wenige, aber geil,... immer RWO-Wetter und und und.
Ganz tolle Dinger, ganz tolles Motto, immer tolles Wetter... alles ist einfach toll.
Merkste was?... sind auch immer die gleichen Sprüche, immer das gleiche Geseiere... und und und. Auch Nix Neues In Oberhausen.
Hat auch ganz viel bewirkt... in der Vergangenheit und jetzt.
Und manche Spieler die kommen nicht weg und höher. Die sind dann froh, wenn sie lange bei einem Club bleiben. Fühlen sich halt wohl.. und das ist auch in Ordnung so. Aber normal ist es doch nicht, wenn man ambitioniert Fußball spielen möchte.

Es hat keinen von unseren Clubs geholfen und höher gebracht. Ob die Argumente/Sprüche/Zahlen... oder die andere Seite.

14.02.2020 - 15:31 - Kleeblatt1904

Keine anderen Argumente als Zuschauer. Echt einfallslos seid ihr.

Aber schön dass wir noch Spieler haben die sich zu hundert Prozent mit seinen Vereinen identifizieren ..

14.02.2020 - 15:13 - RWOlli

Was bringen euch die Zahlen, wenn ihr am Ende nichts auf die Reihe bekommt???
Das ist echt ein einzigartiges Phänomen eures Vereins und deren Anhängern.
Oder eher euer Trauma???
Weil ihr das Drumherum hättet, den Anspruch aber nicht auf den Rasen bekommt.

14.02.2020 - 15:07 - Bierchen

Wie sollen bei einem Zuschauerschnitt von 2.200 den unterhaußen hat 2.000 mit nach essen kommen.
Bei aller Euphorie, wenn 1.000 mitkommen ist das schon viel.

NUR DER RWE!

14.02.2020 - 15:02 - IchDankeSie1907

Seit zwei Wochen fährt der Reviersport die Stimmung hoch zwischen Essen und Oberhausen. Es wird langsam beängstigend. Wenn was passiert zwischen den weniger intelligenten Fans auf beiden Seiten, hoffe ich, dass der Reviersport sich auch mit den Schuldigen in den eigenen Reihen auseinandersetzt und natürlich für etwaig entstehende Kosten aufkommt.
Ein Journalist und auch eine Zeitung tragen Verantwortung, insbesondere für eine Berichterstattung die weit über das Ziel hinausschießt!

14.02.2020 - 15:02 - RWOlli

Mal ganz ehrlich, keiner hat Angst vor euch, weder vor der Mannschaft noch vor den gut besetzten Rängen!
Und Neid kommt bei mir überhaupt nicht auf. (Sportlich schon mal gar nicht, da ist ja nix zu beneiden!!!)
Ich bin mit RWO groß geworden und möchte auch nicht anderes.
Aber es wird schon werden.
Nur der RWOl!!!

14.02.2020 - 14:41 - Red-Whitesnake

Wirklich, ein ehrenvoller Beruf.

14.02.2020 - 14:40 - AbsolutzuRecht

Der Frankiboy kommt ja schon mal zu Dritt, bei all seinen gespaltenen Persönlichkeiten die er hier schreiben lässt. FrankivonneKreissäge brauch aber einen Extrabierbecher.......... Unsere Stauderbecher sind nix für 8 Fingerfranki

14.02.2020 - 13:42 - boh

Kommt doch mal rüüüüüüüüber

14.02.2020 - 13:28 - Red-Whitesnake

Ett Du schöner RWE... , Kerl inne Kiste, neeee... macht der das immer noch mit Rhönradfahren und rhythmischer Sportgymnastik ? :-))

14.02.2020 - 13:12 - Du schöner RWE

Ein ganz heller Kopf. Den muss man mal als Trainer live erlebt haben, absolut zum fremdschämen.

14.02.2020 - 12:56 - Puma1907

Steinmetz der klugscheisser hat jetzt schon die hose VOLL.

14.02.2020 - 12:47 - rwekatavata1

Moin Moin
Jetzt machen die Kanalboy´s schon Reklame für 3000 Oberhausener die nach Essen zu Fußball kommen.
Das ist sehr unvorsichtig, wer passt denn dann auf euer Hab und Gut in Oberhs. auf.. dann ist doch keiner mehr zu Hause!
Eine Einladung für alle Bösewichte...!!

Auf ein gutes Spiel, gute Stimmung und der Bessere soll gewinnen.

Nur der RWEEEE

14.02.2020 - 12:28 - Doc RWE

Wo sollen den die 3000 Oberhausener herkommen. ? Freikarten für Gästefans verteilen wir bestimmt nicht

14.02.2020 - 12:23 - Frankiboy51

> 15.000.000
RWEs at its best.
Wie es tickt und trinkt.

14.02.2020 - 12:17 - Frankiboy51

" Das weiß auch Steinmetz, der gegenüber der vereinseigenen Homepage ..."
Jetzt wird beim RS schon die 20 DPf für´s Phone gespart, um dem Protegés schnell seinen Anteil zum Schließen der zugigen Ecken rüber zu schieben.

14.02.2020 - 12:13 - Ronaldo20

Es kommen mehr als 15000 Tausend gegen Rödinghausen waren ja schon 13200 da ohne Gästefans

14.02.2020 - 12:12 - MK84

Genau Steinmetz bringt mal eure Dullys mit

14.02.2020 - 12:03 - Außenverteidiger

Wo kommen die Zahlen her? 15000 hören sich utopisch an...