Startseite

BL
"Das war pure Angst": Schalke-Spieler spricht nach Hooligan-Angriff

Foto: dpa

Nach dem feststehenden Schalker Abstieg aus der Fußball-Bundesliga ist es nach der Ankunft der Schalke-Profis rund um das Arena-Gelände zu hässlichen Szenen gekommen. Eine Hooligan-Gruppe hatte die Profis angegriffen. Ein Spieler schildert nun die Szenen.

Vorweg: Diese Szenen braucht die Menschheit, braucht der Sport nicht. Hass und Gewalt sollten kein Platz in der Gesellschaft haben. Und schon gar nicht im Sport. [article=519329]Leider ist es jedoch zu solchen Szenen auf Schalke in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gekommen[/article].

Hooligans warteten auf die Mannschaft des FC Schalke 04, die in Bielefeld 0:1 unterlag und den Abstieg aus der Bundesliga damit besiegelte, um mit dieser zu sprechen. Doch die Unterhaltungen gerieten aus dem Ufer. Hooligans jagten die Schalke-Profis und attackierten sie. Gegenüber "Sport1" beschreibt ein Schalke-Profi, der anonym bleiben möchte, die schrecklichen Szenen aus Sicht der Mannschaft.

"Ich bin schockiert und weiß nicht, wie wir die nächsten Spiele noch bestreiten sollen"

"Uns wurde laut und deutlich mitgeteilt, dass wir uns schämen sollen und sich alle Spieler ab sofort verpissen sollen, die im nächsten Jahr nicht mehr hier sein werden. Passiert das nicht, würde uns das Leben richtig zur Hölle gemacht. Anschließend wurden wir mit Eiern beworfen. Danach ist ein Böller hochgegangen und die Situation eskalierte völlig. Die Fans sind auf uns losgegangen. Wir sind ab dann nur noch gerannt. Das war Angst, pure Angst! Ich bin nur noch gerannt. Einige von uns haben Tritte und Schläge abbekommen. Ich bin schockiert und weiß nicht, wie wir die nächsten Spiele noch bestreiten sollen", sagte der Spieler gegenüber "Sport1".

Einen Vorwurf richtete der Spieler auch an die Verantwortlichen des Vereins: "Ich verstehe auch nicht, wieso man uns überhaupt den Fans ausgeliefert hat. Es hieß vom Verein, dass es nur einen kurzen Austausch geben wird. Die Polizei hat währenddessen unten gewartet."

Schalke reagiert schockiert

Schalke reagierte am Mittwochmorgen mit einer deutlichen Stellungnahme auf die hässlichen Szenen. "Nach der Rückkehr vom Bundesliga-Auswärtsspiel bei Arminia Bielefeld hat es am frühen Mittwochmorgen (21.4.) an der Arena einen kurzfristig zustande gekommenen Austausch zwischen Profi-Mannschaft und Fangruppierungen gegeben. Im Rahmen dieses Aufeinandertreffens haben aus der Menge einzelne, bislang nicht zuzuordnende Personen Grenzen überschritten, die für den FC Schalke 04 nicht verhandelbar sind."

2. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 SV Darmstadt 98 7 3 1 3 14:10 4 10
10 SG Dynamo Dresden 7 3 1 3 10:8 2 10
11 FC Schalke 04 7 3 1 3 11:11 0 10
12 Hannover 96 7 3 1 3 6:10 -4 10
13 Fortuna Düsseldorf 7 2 2 3 9:11 -2 8
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 Hamburger SV 3 1 2 0 5:4 1 5
10 SC Paderborn 07 3 1 1 1 5:4 1 4
11 FC Schalke 04 4 1 1 2 6:7 -1 4
12 SV Werder Bremen 4 1 1 2 5:7 -2 4
13 FC Hansa Rostock 3 1 0 2 4:7 -3 3
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
5 Karlsruher SC 4 2 1 1 6:4 2 7
6 1. FC Heidenheim 3 2 0 1 5:3 2 6
7 FC Schalke 04 3 2 0 1 5:4 1 6
8 Fortuna Düsseldorf 4 2 0 2 4:5 -1 6
9 SG Dynamo Dresden 4 1 1 2 5:5 0 4

Transfers

FC Schalke 04

07/2021

07/2021

FC Schalke 04

07 H
Karlsruher SC
Freitag, 17.09.2021 18:30 Uhr
1:2 (1:1)
08 A
FC Hansa Rostock
Samstag, 25.09.2021 20:30 Uhr
-:- (-:-)
09 H
FC Ingolstadt 04
Samstag, 02.10.2021 13:30 Uhr
-:- (-:-)
07 H
Karlsruher SC
Freitag, 17.09.2021 18:30 Uhr
1:2 (1:1)
09 H
FC Ingolstadt 04
Samstag, 02.10.2021 13:30 Uhr
-:- (-:-)
08 A
FC Hansa Rostock
Samstag, 25.09.2021 20:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 16 39 2,3
2 4 154 0,6
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 8 45 2,0
2 2 154 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 8 33 2,7
2 2 135 0,7
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.