Markus Brzenska und Bundesligist Borussia Dortmund haben sich auf eine Vertragsverlängerung um zwei Jahre bis 2008 geeinigt. Das 20 Jahre alte Eigengewächs gehörte seit Mitte der Hinrunde zur Stammelf.

Brzenska bleibt bis 2008 in Dortmund

jso
06. Januar 2005, 16:34 Uhr

Markus Brzenska und Bundesligist Borussia Dortmund haben sich auf eine Vertragsverlängerung um zwei Jahre bis 2008 geeinigt. Das 20 Jahre alte Eigengewächs gehörte seit Mitte der Hinrunde zur Stammelf.

Nachwuchshoffnung Markus Brzenska bleibt Borussia Dortmund treu. Der 20-Jährige verlängerte seinen Vertrag beim Bundesligisten vorzeitig um weitere zwei Jahre bis 2008. "Damit wollen wir ein Zeichen setzen, dass wir weiter auf Eigengewächse setzen. Markus hat eine tolle Entwicklung hingelegt", meinte Sportdirektor Michael Zorc. Der 20-jährige Brzenska spielt seit seinem neunten Lebensjahr beim BVB und gehört in dieser Saison seit dem zehnten Spieltag zur Stammelf. Insgesamt absolvierte der Abwehrspieler bislang 13 Bundesliga-Spiele für Dortmund und erzielte dabei ein Tor.

Autor: jso

Kommentieren