Am Dienstag wird der Fußball-Bundesligist Schalke 04 100 Jahre alt. Bereits einen Tag vorher begannen mit einer Verhüllung des Rathausturms in Gelsenkirchen-Buer die Feierlichkeiten zum Jubiläum, die bis zum 9. Mai in einer königsblauen Festwoche andauern. Vier Riesentransparente mit den Konterfeis der Schalker Idole Ernst Kuzorra, Berni Klodt, Reinhard

SCHALKE 04 - Königsblaue Festwoche beginnt / Zum Jubiläum läuten die Kirchenglocken

hb
03. Mai 2004, 13:04 Uhr

Am Dienstag wird der Fußball-Bundesligist Schalke 04 100 Jahre alt. Bereits einen Tag vorher begannen mit einer Verhüllung des Rathausturms in Gelsenkirchen-Buer die Feierlichkeiten zum Jubiläum, die bis zum 9. Mai in einer königsblauen Festwoche andauern. Vier Riesentransparente mit den Konterfeis der Schalker Idole Ernst Kuzorra, Berni Klodt, Reinhard "Stan" Libuda und Olaf Thon schmücken seit Montag das Bauwerk.

Am Dienstag wird der Fußball-Bundesligist Schalke 04 100 Jahre alt. Bereits einen Tag vorher begannen mit einer Verhüllung des Rathausturms in Gelsenkirchen-Buer die Feierlichkeiten zum Jubiläum, die bis zum 9. Mai in einer königsblauen Festwoche andauern. Vier Riesentransparente mit den Konterfeis der Schalker Idole Ernst Kuzorra, Berni Klodt, Reinhard "Stan" Libuda und Olaf Thon schmücken seit Montag das Bauwerk.

Am Ehrentag selbst startet auf dem Vereinsgelände um 11.04 Uhr ein buntes Programm, das mit einem halbstündigen Ertönen aller Gelsenkirchener Kirchenglocken um 19.04 Uhr beendet wird. "Früher haben die Glocken geläutet, wenn Schalke einen Titel geholt hat. Das Vereinsjubiläum ist aber sicher auch ein angemessener Anlass", sagt S04-Geschäftsführer Peter Peters. Tagsüber werden Schalker Profis wie Ebbe Sand für ihre Fans Bier zapfen.

Die große Sause steigt dann am Samstag (8. Mai), wenn in der Arena möglichst 60.000 Fans ihren Verein hochleben lassen. Bereits jetzt sind über 48.000 Karten für die exakt 100. Veranstaltung in der multifunktionalen Spielstätte seit ihrer Eröffnung am 13. August 2001 verkauft worden.

Das Programm beginnt um 19.30 Uhr, im Showteil werden unter anderem Pur, die Uwe-Ochsenknecht-Band, Mousse T., Rapper Eko Fresh und der aus der Harald Schmid-Show bekannte Helmut Zerlett auftreten. Der WDR überträgt live ab 20.15 Uhr, durch den gesamten Abend führen ARD-Sportschau-Moderatorin Monica Lierhaus sowie WDR-Hörfunk-Kommentator Manfred Breuckmann.

Ehrengäste sind neben zahlreichen Spielern und Verantwortlichen aus der Schalker Vereinsgeschichte Bundeswirtschafts- und Arbeitsminister Wolfgang Clement, NRW-Ministerpräsident Peer Steinbrück, DFB-Chef Gerhard Mayer-Vorfelder, Liga-Boss Werner Hackmann und DFB-Ehrenpräsident Egidius Braun.

Ein weiterer Höhepunkt der königsblauen Festwoche ist am 9. Mai die Uraufführung des Musicals `nullvier - Keiner kommt an Gott vorbei" im Musiktheater im Revier. Zum ersten Mal überhaupt wird die Geschichte eines Vereins in einem Musical verarbeitet auf die Bühne gebracht. Über 20.000 der insgesamt 29.000 Tickets für die insgesamt 21 Vorstellungen sind bereits verkauft.

Autor: hb

Kommentieren