Notgedrungen musste der VfB Günnigfeld wieder einmal wetterbedingt aussetzen, doch ganz ohne Fußball ging es dann doch nicht. Beim Testspiel gegen SV Hohenlimburg gewannen die Bochumer mit 4:2.

Kray: Der Hebel muss umgelegt werden

Evings "rundum überzeugender Auftritt"

Aljoscha Cramer
25. Februar 2009, 16:04 Uhr

Notgedrungen musste der VfB Günnigfeld wieder einmal wetterbedingt aussetzen, doch ganz ohne Fußball ging es dann doch nicht. Beim Testspiel gegen SV Hohenlimburg gewannen die Bochumer mit 4:2.

Anfangs machte der SV10 Druck, kam aber zu wenigen Chancen, auf der anderen Seite nutzten die Gäste zwei Abwehrfehler und führten zur Pause mit 2:0. Nach der Pause kassierte der VfB per Doppelschlag den Ausgleich. Am Ende fand man die passende Antwort und konnte das Match noch für sich entscheiden.

TuS Eving Lindenhorst mit klarem Erfolg
Eving Lindenhorst konnte in einem Test den Westfalenligisten Bor. Dröschede klar mit 4:0 bezwingen.TuS-Spielertrainer Dimitrios Kalpakidis wollte das Ergebnis nicht überbewerten, doch er war sehr zufrieden mit „einem rundum überzeugenden Auftritt“ seiner Mannschaft. Das „muss der Maßstab für die gesamte Frühjahrsrunde werden“, betonte Kalpakidis weiter.

Landesliga Niederrhein 1

SSVg Heiligenhaus verliert Testspiel gegen NRW-Ligisten
Der Spitzenreiter der Landesliga Niederrhein konnte in der ersten Halbzeit gegen die SSVg Velbert sehr gut mithalten, doch in Hälfte zwei kam der Einbruch. Es ließ sich nicht verleugnen, „dass wir nicht mehr allzuviel Stammspieler auf dem Platz hatten." Am Ende setzte sich der NRW-Ligist mit 2:0 durch.

Kray kurz vor den Abstiegsplätzen
Nach der Heimniederlage gegen den FC Remscheid und einem torlosen Remis gegen Duisburg 1900 muss der FC Kray nun den Hebel umlegen. „Wenn einmal der Knoten geplatzt ist, dürfte es wieder aufwärts gehen", ist Trainer Andreas Egler überzeugt. Personell sah es am Ende der Hinrunde eher schlecht aus beim Landesligisten, doch durch die Januar-Verpflichtung von Sascha Neue versucht der Verein nun die Lücken (Ausfälle und Winterabgänge) zu schließen. Das Team mit den hochkarätigen Namen konnte den Ansprüchen des Vereins und den Sponsoren noch nicht gerecht werden.

Autor: Aljoscha Cramer

Mehr zum Thema

Kommentieren