Der Wechsel bahnte sich bereits seit Tagen an, nun ist es amtlich: Daniel Kunce verlässt das DEL-Schlusslicht Füchse Duisburg und wechselt zum Tabellenzweiten Frankfurt Lions. Der 36-Jährige Verteidiger war erst im August von den Krefeld Pinguinen an die Wedau gewechselt.

Füchse Duisburg: Kunce und Kostyrev verlassen den Fuchsbau

Verteidiger unterschreibt in Frankfurt

RS
18. Dezember 2008, 18:48 Uhr

Der Wechsel bahnte sich bereits seit Tagen an, nun ist es amtlich: Daniel Kunce verlässt das DEL-Schlusslicht Füchse Duisburg und wechselt zum Tabellenzweiten Frankfurt Lions. Der 36-Jährige Verteidiger war erst im August von den Krefeld Pinguinen an die Wedau gewechselt.

Zudem hat Artjim Kostyrev seinen Vertrag beim EVD aufgelöst. Der Stürmer wechselt zu den EVR Tower Stars in die 2. Bundesliga. „Wir haben seine Anfrage zur Kenntnis genommen und er wird in die zweite Liga wechseln, so dass wir seinen bestehenden Vertrag zum heutigen Termin im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst haben“, erklärt Duisburgs Sportlicher Leiter Franz Fritzmeier.

Autor: RS

Kommentieren