Der neue Cheftrainer des DFB-Pokalfinalisten Borussia Dortmund, Jürgen Klopp, bittet am kommenden Mittwoch (2. Juli, 15.00 Uhr) zum ersten Training.

BVB: Klopp bittet am 2. Juli zum ersten Training

"Ich freue mich riesig"

sid
26. Juni 2008, 15:31 Uhr

Der neue Cheftrainer des DFB-Pokalfinalisten Borussia Dortmund, Jürgen Klopp, bittet am kommenden Mittwoch (2. Juli, 15.00 Uhr) zum ersten Training.

"Ich freue mich riesig auf den BVB, auf die Fans und auf unser wunderschönes Stadion", sagte Klopp. Wegen des zu erwartenden Zuschauer-Interesses wird die erste Trainingseinheit in der Dortmunder WM-Arena angesetzt.

Beim Trainingsauftakt werden die beiden kroatischen EM-Teilnehmer Robert Kovac und Mladen Petric sowie Paraguay-Nationalspieler Nelson Valdez wegen Urlaubs noch fehlen, ebenso Alexander Frei, der seine Knieverletzung aus dem EM-Eröffnungsspiel Schweiz-Tschechien zunächst in der Heimat auskuriert.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren