Dortmund: Ayaz kehrt zum SC Osmanlispor zurück

Der dritte Trainer der laufenden Saison

25. Oktober 2006, 14:31 Uhr

Servet Pehlivan machte seine Drohung nach der 1:5 Pleite gegen Langendreer 07 wahr und trat von seinem Trainer Amt beim Bezirksliga-Schlusslicht SC Osmanlispor zurück. Erfolglos habe man versucht ihn umzustimmen sagte Osmanlispor Vorsitzender Aslan Güler gegenüber den Dortmunder Ruhr Nachrichten. Bereits einen Tag später war aber ein Nachfolger gefunden: Ali Ayaz.

Ayaz ist an der Dörwerstraße ein alter Bekannter. Er betreute die Mannschaft bereits einige Jahre und hatte sein Amt aus beruflichen Gründen erst zu Beginn dieser Saison niedergelegt. Er ist somit bereits der dritte Übungsleiter, den der sportlich arg gebeutelte Verein aus dem Dortmunder Nord-Westen in dieser Saison an der Seitenlinie präsentiert.

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren