Vor dem Champions-League-Spiel gegen den VfB Stuttgart hat sich beim griechischen Meister  Panathinaikos Athen Nationalspieler Takis Fissas wieder fit gemeldet.

Panathinaikos hofft vor VfB-Spiel auf Fissas

er
03. November 2003, 11:25 Uhr

Vor dem Champions-League-Spiel gegen den VfB Stuttgart hat sich beim griechischen Meister Panathinaikos Athen Nationalspieler Takis Fissas wieder fit gemeldet.

Inmitten des derzeitigen Chaos bei Panathinaikos Athen gibt es zumindest einen Lichtblick für den 18-maligen griechischen Meister. Am Dienstag (20.45 Uhr/live bei Premiere) im Champions-League-Spiel gegen Bundesliga-Tabellenführer VfB Stuttgart kann der Klub wieder auf Linksverteidiger Takis Fissas zurückgreifen, nachdem der 30 Jahre alte Nationalspieler seine Schulterentzündung auskuriert hat.

Fanprotest beim Spiel gegen Stuttgart?

Derweil erhöht sich angesichts der sportlichen Krise der Druck auf Panathinaikos-Coach Itzhak Shum. Die nach dem 0:0 im Ligaspiel am Samstag bei Aufsteiger Halkidona Piräus maßlos enttäuschten Panathinaikos-Anhänger erwägen offenbar sogar, dem Match gegen die Schwaben geschlossen fern zu bleiben.

Autor: er

Kommentieren