Der 38-jährige Wuppertaler Steuerberater Sven Kaiser ist der Nachfolger von Frank Henes beim Landesligazehnten Hasper SV. Kaiser war selbst lange recht erfolgreich als Spieler unterwegs. Für den Wuppertaler SV, Union Solingen und die Amateure von Bayer Leverkusen absolvierte er zahlreiche Oberligaspiele. Aufgrund eines im Jahre 1992 erlittenen Kreuzbandrisses war der Traum von einer Profikarriere schnell ausgeträumt.

Kreis Hagen: Hasper SV präsentiert neuen Trainer

Sven Kaiser folgt auf zurückgetretenen Frank Henes

31. Oktober 2007, 12:05 Uhr

Der 38-jährige Wuppertaler Steuerberater Sven Kaiser ist der Nachfolger von Frank Henes beim Landesligazehnten Hasper SV. Kaiser war selbst lange recht erfolgreich als Spieler unterwegs. Für den Wuppertaler SV, Union Solingen und die Amateure von Bayer Leverkusen absolvierte er zahlreiche Oberligaspiele. Aufgrund eines im Jahre 1992 erlittenen Kreuzbandrisses war der Traum von einer Profikarriere schnell ausgeträumt.

Zunächst wird Kaiser das Team bis zum Saisonende betreuen. Bis dahin soll der vor der Saison angestrebte fünfte Tabellenplatz noch realisiert werden.

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren