Der Regionalligist Bonner SC trifft im Mittelrheinpokal-Finale auf den Drittligisten Fortuna Köln.

Mittelrhein-Pokal

Bonn gelingt Sensation gegen Viktoria Köln

RS
02. Mai 2017, 21:58 Uhr
Foto: Thorsten Tillmann

Foto: Thorsten Tillmann

Der Regionalligist Bonner SC trifft im Mittelrheinpokal-Finale auf den Drittligisten Fortuna Köln.

Die Bonner schlugen am Dienstagabend überraschend die schon als Regionalligameister feststehende Kölner Viktoria mit 2:0. Adis Omerbasic brachte den BSC nach einer unübersichtlichen Aktion nach der Pause in Führung. Die Kölner protestierten, sie wollten zuvor ein Handspiel gesehehn haben. Doch der Treffer galt. Kurz vor dem Ende sorgte Connor Krempicki für den Endstand.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren