Beim SC 26 Bocholt holte sich DJK SF Lowick eine 1:4-Schlappe ab.

BL NR 5

SC Bocholt beendet Serie von fünf Spielen ohne Sieg

RS
29. März 2017, 22:13 Uhr

Beim SC 26 Bocholt holte sich DJK SF Lowick eine 1:4-Schlappe ab.

Im Vorfeld war man sich einig, dass der Sieger nur Bocholt heißen konnte. Der Verlauf der 90 Minuten bestätigte schließlich diesen Eindruck. Das Hinspiel bei Lowick hatte der SC 26 schlussendlich mit 4:1 gewonnen.

Am Ende stand der SC 26 Bocholt als Sieger da und behielt mit dem 4:1 die drei Punkte verdient zu Hause.

Die drei Punkte bringen für Bocholt keinerlei Veränderung hinsichtlich der Tabellenposition. Die Bocholter beendet die Serie von fünf Spielen ohne Sieg.

Der Gast befindet sich nach der deutlichen Niederlage gegen den SC 26 weiter im Abstiegssog. Der Fünf-Spiele-Trend kommt bei Lowick etwas bescheiden daher. Lediglich vier Punkte ergatterte DJK SF Lowick. Lowick trifft im nächsten Spiel auf eigener Anlage auf den 1. FC Bocholt 2.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren