Wie S04-Manager Christian Heidel bestätigt, wird Mittelfeldspieler Nabil Bentaleb seine Zelte nun wohl auch offiziell für längere Zeit in Gelsenkirchen aufschlagen.

Schalke

S04 verpflichtet Bentaleb

Christoph Winkel
18. Februar 2017, 09:13 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Wie S04-Manager Christian Heidel bestätigt, wird Mittelfeldspieler Nabil Bentaleb seine Zelte nun wohl auch offiziell für längere Zeit in Gelsenkirchen aufschlagen.

Schalke wird den bislang von Tottenham Hotspur nur ausgeliehenen Nabil Bentaleb fest verpflichten. Das hat Manager Christian Heidel der WAZ am Rande des Spiels in Saloniki bestätigt. Wann das offiziell sein wird, steht noch nicht fest. Fakt ist: Absolviert Bentaleb eine gewisse Anzahl von Spielen für Schalke, greift die Option, die Heidel mit Tottenham im Sommer ausgehandelt hat.

[person_box=34193]Nabil Bentaleb[/person_box]

Diese Option sei laut Heidel aber nicht an eine bestimmte Anzahl von Spielen, sondern an eine „Einsatz-Quote“ gekoppelt: Je mehr Spiele die Schalker in dieser Saison absolvieren, auf desto mehr Einsätze muss auch Bentaleb kommen. Zur Ablösesumme sagt Heidel, dass die Belastung im Sommer nicht so gravierend sein werde, da Schalke schon einen Teil der Summe bezahlt hat. Die Rede ist von einer Gesamt-Ablöse in Höhe von 19 Millionen Euro. Die Vertragsdauer beträgt vier Jahre. (ChW)

Autor: Christoph Winkel

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren