Der SC Wiedenbrück wechselt im Sommer seinen Trainer. Der Nachfolger von Alfons Beckstedde kommt aus der Oberliga.

SC Wiedenbrück

Beckstedde geht, Nachfolger vorgestellt

RS
13. Januar 2017, 21:18 Uhr
Foto: Arthur Makiela

Foto: Arthur Makiela

Der SC Wiedenbrück wechselt im Sommer seinen Trainer. Der Nachfolger von Alfons Beckstedde kommt aus der Oberliga.

Björn Mehnert, der aktuell noch Westfalia Rhynern trainiert, wird den Regionalligisten im Sommer übernehmen. Der 40-Jährige trainiert Rhynern seit sechs Jahren. Er kam im Sommer 2011 aus Hohenlimburg und hat die Westfalia seitdem deutlich nach vorne gebracht. Zwischenzeitlich spielte Rhynern um den Aufstieg in die Regionalliga West mit. Jetzt schafft immerhin der Trainer den Sprung in die höhere Spielklasse.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Kommentieren