Der SV Rödinghausen hat im letzten Spiel des Jahres 2016 einen Heimsieg gelandet.

Regionalliga West

Fünf Tore in Rödinghausen

RS
10. Dezember 2016, 15:57 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Der SV Rödinghausen hat im letzten Spiel des Jahres 2016 einen Heimsieg gelandet.

Vor 743 zahlenden Zuschauern im Wiehenstadion konnte der SVR gegen den Bonner SC einen 3:2 (2:1)-Sieg feiern. Tobias Steffen und Abu Bakarr Kargbo (25.) hatten die Mannschaft von Trainer Alfred Nijhuis in Führung gebracht. Doch Daniel Somuah (37.) und Connor Krempicki (67.) konnten für die Rheinlöwen aus Bonn ausgleichen, ehe Marvin Höner fünf Minuten vor dem Anpfiff den Erfolg für Rödinghausen sicherte.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren