Der Sportlcub Verl will am Wochenende seinen

SC Verl

Al-Ghaddioui-Nachfolger gefunden

Krystian Wozniak
13. Mai 2016, 17:37 Uhr
Foto: SV Rödinghausen

Foto: SV Rödinghausen

Der Sportlcub Verl will am Wochenende seinen "Wunschstürmer", so heißt es in einer Pressemitteilung der Verler, präsentieren.

Wie RevierSport erfuhr, handelt es sich um [person=6548]Sinisa Veselinovic[/person] vom SV Rödinghausen. Der 1,96 Meter große Angreifer ähnelt vom Typen her [person=8367]Hamadi Al Ghaddioui[/person], der sich mit Borussia Dortmund II einig sein soll, und wird diesen an der Poststraße ersetzen. Der 25-jährige Veselinovic erzielte in der laufenden Serie in 32 Begegnungen sieben Tore.

Derweil haben [person=4313]Julian Stöckner[/person] und [person=2084]Manuel Rasp[/person] ihre Verträge in Verl um jeweils zwei Jahre verlängert.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren