Mit 1:4 bekam der SC Obersprockhövel am letzten Spieltag vom BSV Schüren die Grenzen aufgezeigt. Detlef Westerhoff blickt auf das anstehende Wochenende.

LL WF 3

Expertentipp mit Detlef Westerhoff (Obersprockhövel)

Maximilian Daum
04. Mai 2016, 09:07 Uhr
Foto: Ralf Seibert

Foto: Ralf Seibert

Mit 1:4 bekam der SC Obersprockhövel am letzten Spieltag vom BSV Schüren die Grenzen aufgezeigt. Detlef Westerhoff blickt auf das anstehende Wochenende.

"Es ist schon der Wahnsinn, was hier momentan abläuft", beschreibt Detlef Westerhoff die momentane Verletzungsmisere des SC. Mehrere Ausfälle plagen die Obersprockhöveler im Saisonendspurt. Daher schraubt der erste Vorsitzende die Erwartungen zunächst zurück. "Wir sind wirklich arg gebeutelt. Wir haben noch zwei Heimspiele, die wir unbedingt ordentlich über die Bühne bringen wollen. Dann werden wir uns wohl auch am Ende der Saison im Mittelfeld einpendeln", erklärt er gegenüber RevierSport.

Obwohl die Saison somit als abgehakt erscheint, glaubt Westerhoff fest an einen Sieg für seine Schützlinge gegen den Hombrucher SV. Auch für die verbleibenden Partien des Wochenendes erwartet der 1.Vorsitzende Spannung.

Den 27.Spieltag tippt Detlef Westerhoff (SC Obersprockhövel):

Autor: Maximilian Daum

Mehr zum Thema

Kommentieren