Das letzte Testspiel der Vorbereitung auf die Rückrunde bestreitet Rot-Weiß Oberhausen am Samstag, 23. Januar um 14.00 Uhr gegen den Oberligisten TV Jahn Hiesfeld.

RWO

Letztes Testspiel im Stadion Niederrhein

RS
20. Januar 2016, 15:04 Uhr
Foto: Ketzer

Foto: Ketzer

Das letzte Testspiel der Vorbereitung auf die Rückrunde bestreitet Rot-Weiß Oberhausen am Samstag, 23. Januar um 14.00 Uhr gegen den Oberligisten TV Jahn Hiesfeld.

Ausgetragen wird die Partie nicht wie ursprünglich geplant in Dinslaken, sondern im Stadion Niederrhein. "Der Platz in Dinslaken ist nicht freigegeben und wir wollen vor dem wichtigen Spiel in Lotte unbedingt nochmal auf Naturrasen spielen", so der Sportliche Leiter Frank Kontny. Der Eintritt beträgt einheitlich 5,00 Euro auf allen Plätzen. Das Parken rund ums Stadion ist frei.

Einen Tag vor dem letzten Testspiel wird der Regionalliga-Kader im Stadion Niederrhein einen Laktattest absolvieren um optimal vorbereitet in die wichtige Rückrunde zu starten.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren