Der Wechsel von Ronny Marcos zur SpVgg Greuther Fürth ist perfekt.

Fürth

Neuzugang vom HSV

RS
09. Januar 2016, 09:55 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Der Wechsel von Ronny Marcos zur SpVgg Greuther Fürth ist perfekt.

Der Linksverteidiger absolvierte den Medizincheck und unterschrieb anschließend einen Zweieinhalb-Jahresvertrag bis Juni 2018. Ramazan Yildirim, Fürths Direktor Profifußball: „Ronny ist ein Spieler mit viel Willen, der Talent und Schnelligkeit mitbringt. Wir werden ihn dabei unterstützen, dass er bei uns die nächsten Entwicklungsschritte gehen kann.“

Ronny Marcos durchlief die Jugendmannschaften von Lübeck und Hansa Rostock, ehe er im Januar 2014 zur zweiten Mannschaft des Hamburger SV wechselte. Beim HSV kam er in der vergangenen Spielzeit auch zu neun Erstligaeinsätzen im Profikader. „Ich freue mich auf die neue Herausforderung und will hier in Fürth viel lernen. Es ist für mich jetzt an der Zeit diesen Schritt zu gehen.“, so Ronny Marcos am Rande der Vertragsunterzeichnung. Der Neuzugang wird ab heute am Trainingsbetrieb teilnehmen.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren