Die Winterpause rückt immer näher und der Wuppertaler SV bastelt an seinem zukünftigen Kader.

Wuppertaler SV

Zwei Spieler gehen

Krystian Wozniak
04. Dezember 2015, 11:16 Uhr
Foto: Michael Ketzer

Foto: Michael Ketzer

Die Winterpause rückt immer näher und der Wuppertaler SV bastelt an seinem zukünftigen Kader.

Nach der Verpflichtung von Cihan Kaptan hat sich der WSV nun von zwei Spielern getrennt. [person=15236]Tom Hirsch[/person] und [person=5942]Felix Schiffer[/person] gehören nicht mehr zum Kader des Oberliga-Spitzenreiters. "Die Trennungen standen schon vor wenigen Wochen fest. Hier haben berufliche Dinge den Ausschlag gegeben. Wir schauen uns vor allem auf der Torhüterposition nach Alternativen um. [person=15191]Joshua Mroß[/person] ist unsere klare Nummer eins, aber dahinter brauchen wir einen guten Vertreter", erklärt Trainer Stefan Vollmerhausen.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren