Gelsenkirchen: Deutliche Ergebnisse im Kreispokal

SC Hassel gewinnt zweistellig

30. Juli 2007, 12:26 Uhr

In der ersten Runde des Kreispokals fegte der Verbandsligist SC Hassel den B-Kreisligisten Gençlerbirligi Gladbeck mit 15:0 vom Platz. Sven Potthast traf dabei sechsmal ins gegnerische Gehäuse. Außerdem besiegte der Erler SV die Arminia aus Hassel mit 4:1 nach Verlängerung und BW Gelsenkirchen die STV Horst-Emscher-Husaren mit 6:2.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren