Neuzugang Tim Hermes bleibt in dieser Saison einer der absoluten Pechvögel bei Rot-Weiß Oberhausen.

RWO

Hermes fällt erneut einige Wochen aus

RS
02. November 2015, 17:01 Uhr

Neuzugang Tim Hermes bleibt in dieser Saison einer der absoluten Pechvögel bei Rot-Weiß Oberhausen.

Aufgrund von Problemen im Sprunggelenk konnte er in der vergangenen Woche nicht trainieren und stand auch beim Heimspiel gegen Wegberg-Beeck nicht im Kader.

Wie genauere Untersuchungen ergaben, leidet er unter einer Entzündung im Sprunggelenk und wird damit noch etwa zwei Wochen pausieren müssen.

Kai Nakowitsch hingegen wird nach seinem Bänderriss in dieser Woche die Schiene ablegen und dann mit dem Rehabilitationsprogramm starten können.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren