Benno Möhlmann hat seinen langjährigen Assistenten Sven Kmetsch als Co-Trainer zum Zweitligisten TSV 1860 München geholt.

1860 München

Ex-Schalker Kmetsch wird Co-Trainer

dpa
13. Oktober 2015, 12:32 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Benno Möhlmann hat seinen langjährigen Assistenten Sven Kmetsch als Co-Trainer zum Zweitligisten TSV 1860 München geholt.

Wie die Münchner bekanntgaben, komplettiert der Ex-Profi das Trainerteam von Routinier Möhlmann, der in der Vorwoche beim kriselnden Traditionsverein angeheuert hatte. Kmetsch war schon beim FC Ingolstadt von 2010 bis 2011 und beim FSV Frankfurt von 2012 bis 2015 Möhlmanns Co-Trainer.

Der frühere Spieler von Dynamo Dresden, Hamburger SV und Schalke 04 sollte am Dienstag erstmals auf dem Trainingsplatz an der Grünwalder Straße stehen. Für die Königsblauen machte Kmetsch zwischen 1998 und 2005 88 Liga-Spiele und feierte zwei DFB-Pokalsiege. Außerdem war er danach als Co-Trainer der Reserve-Mannschaft von S04 tätig.

Neben Kmetsch fungiert auch Collin Benjamin, der schon unter dem nach zehn Ligaspielen ohne Sieg beurlaubten Coach Torsten Fröhling arbeitete, weiter als Co-Trainer bei den "Löwen".

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Kommentieren