Fortuna Düsselorf

Bolly fällt mit Zahnentzündung aus

dpa
24. September 2015, 17:07 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Mathis Bolly steht Fortuna Düsseldorf vorläufig nicht zur Verfügung.

Wie der Fußball-Zweitligist am Donnerstag mitteilte, leidet der Ivorer an einer Zahnentzündung und muss operiert werden. Ursprünglich sei der Eingriff für die kommende Länderspielpause geplant gewesen. «Aber die Probleme wurden nun zu groß, so dass es schon jetzt in Angriff genommen werden musste», sagte Trainer Frank Kramer. In der laufenden Saison stand Bolly in sechs Ligaspielen für die Fortuna auf dem Platz und erzielte zwei Tore.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren