Die Sportfreunde Lotte haben durch den 1:0-Heimsieg gegen Rödinghausen die Spitze in der Regionalliga West gestürmt.

Lotte

SF stürmen an die Spitze der Regionalliga

RS
04. September 2015, 21:31 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Die Sportfreunde Lotte haben durch den 1:0-Heimsieg gegen Rödinghausen die Spitze in der Regionalliga West gestürmt.

Für die Gäste war es die erste Niederlage in der noch jungen Spielzeit. Knackpunkt der Partie war der Platzverweis nach 38 Minuten-Rödinghausens [person=21053]Sören Siek[/person] musste früher unter die Dusche, die Unterzahl sollte sich nach dem Wechsel rächen.

Denn da war es der gerade erst eingewechselte Benjamin Siegert, der für [person=2178]Kevin Freiberger[/person] auflegte und der ehemalige Essener vollendete zum erlösenden 1:0 für die Hausherren - gleichzeitig der Endstand.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren