Der FC St. Pauli hat durch die erste Saison-Niederlage den vorübergehenden Sprung an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga verpasst.

FSV Frankfurt - St. Pauli

St. Pauli verpasst den Sprung an die Spitze

dpa
30. August 2015, 15:53 Uhr
Foto: Firo

Foto: Firo

Der FC St. Pauli hat durch die erste Saison-Niederlage den vorübergehenden Sprung an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga verpasst.

Vor 10 217 Zuschauern unterlagen die Hamburger am Sonntag beim FSV Frankfurt mit 0:1 (0:0). Mit einem Traumtor aus 20 Metern sorgte Besar Halimi in der 46. Minute für den zweiten Sieg der Hessen, die mit nunmehr sieben Punkten ins Mittelfeld der Tabelle vorrückten. St. Pauli agierte bei hochsommerlichen Temperaturen jenseits der 30 Grad insgesamt zu harmlos und scheiterte bei seinen wenigen Chancen immer wieder an FSV-Torwart André Weis. Mit zehn Zählern bleibt St. Pauli Vierter.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Kommentieren