Viel wird aktuell darüber spekuliert, wer Borussia Dortmund bis zum Ende der Wechselfrist noch verlassen könnte.

BVB

Interesse an Mainzer Linksverteidiger?

25. August 2015, 09:58 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Viel wird aktuell darüber spekuliert, wer Borussia Dortmund bis zum Ende der Wechselfrist noch verlassen könnte.

Doch auch in Sachen Neuzugänge könnte sich noch etwas tun. Wie Sky Sport News HD berichtet, soll der BVB an Linksverteidiger Joo-Ho Park interessiert sein. Der 28-Jährige Südkoreaner wechselte im Sommer 2013 zum FSV Mainz 05, wo er seitdem 43 Spiele (ein Tor) absolvierte.

Auf der Linksverteidiger-Position macht bei den Borussen derzeit [person=1543]Marcel Schmelzer[/person] wieder positiv auf sich aufmerksam. Die Alternativen für ihn halten sich in Grenzen. Der aktuell angeschlagene Erik Durm könnte aufgrund der Verletzung von Lukasz Piszczek eher auf rechts gebraucht werden. Jeremy Dudziak, den der BVB noch unter Ex-Trainer Jürgen Klopp perspektivisch zum linken Verteidiger machen wollte, wurde von Thomas Tuchel in der Vorbereitung offensiver eingesetzt und zuletzt nicht berücksichtigt. Ein Transfer von Park als Schmelzer-Ersatz würde insofern durchaus Sinn ergeben.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren