Aufstiegsaspirant RB Leipzig wartet weiter auf den ersten Heimsieg. Im Spitzenspiel der 2. Bundesliga verloren die Sachsen am Sonntag gegen den FC St. Pauli mit 0:1.

Pleite gegen St. Pauli

RB Leipzig weiter sieglos daheim

dpa
23. August 2015, 15:27 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Aufstiegsaspirant RB Leipzig wartet weiter auf den ersten Heimsieg. Im Spitzenspiel der 2. Bundesliga verloren die Sachsen am Sonntag gegen den FC St. Pauli mit 0:1.

Vor 41 795 Zuschauern in der ausverkauften Red Bull Arena schoss Lennart Thy (44.) die Gäste zum Sieg und auf Tabellenplatz zwei hinter dem punktgleichen Tabellenführer VfL Bochum. RB rutschte auf Rang fünf ab. Nach einer drangvollen Anfangsviertelstunde der Leipziger hatte St. Pauli Glück, als Emil Forsberg (22,) den Ball mit dem Außenriss nur an den Pfosten schlenzte. Besser machte es St. Pauli: Thy traf volley aus 17 Metern unhaltbar für Coltorti ins linke Eck.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Kommentieren