Ilkay Gündogan fühlt sich bei Borussia Dortmund «pudelwohl» und kann sich sogar vorstellen, länger beim BVB zu bleiben.

BVB

Trainer Tuchel löst bei Gündogan "viel Freude aus"

dpa
29. Juli 2015, 10:16 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Ilkay Gündogan fühlt sich bei Borussia Dortmund «pudelwohl» und kann sich sogar vorstellen, länger beim BVB zu bleiben.

"Natürlich ist eine weitere Vertragsverlängerung unter diesen Voraussetzungen denkbar", sagte er der "Sport Bild". Gündogan hatte seinen Kontrakt bei dem Bundesligisten erst nach langem Zögern am 1. Juli bis zum 30. Juni 2017 verlängert.

Einen Schub verspürt der 24-Jährige besonders durch den neuen Trainer Thomas Tuchel. "Das hat Hand und Fuß. Das löst bei mir viel Freude aus", sagte Gündogan über die Methodik des Nachfolgers von Jürgen Klopp. Gündogan hat "das Gefühl, dass er mich jetzt schon besser gemacht hat". Er möge die Art und Weise, wie Tuchel mit der Mannschaft spreche, wie er trainieren lasse.

Zu seiner Vertragsverlängerung bemerkte Gündogan, er habe nie gesagt, dass er sich beim BVB unwohl fühle."Im Gegenteil. Ich gehe jetzt in mein fünftes Jahr und fühle mich pudelwohl. Daher kann ich mir vorstellen, noch länger hierzubleiben." Man müsse jetzt einfach die Entwicklung abwarten.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren