Der SC Paderborn hat einen Nachfolger für seinen scheidenden Reserve-Trainer Markus Krösche, der in den Trainerstab von Bayer Leverkusen wechselt, gefunden.

SC Paderborn II

Ex-Bochum-Profi übernimmt

Krystian Wozniak
04. Juli 2015, 14:06 Uhr

Der SC Paderborn hat einen Nachfolger für seinen scheidenden Reserve-Trainer Markus Krösche, der in den Trainerstab von Bayer Leverkusen wechselt, gefunden.

Mirko Dickhaut wird neuer Trainer der U23-Mannschaft des SCP. Dickhaut übernimmt bei den Paderbornern neben dem Traineramt der Oberliga-Mannschaft zusätzlich Aufgaben im Bereich des Scouting.

Der 44-jährige Dickhaut spielte zu Beginn seiner Karriere zuerst bei KSV Baunatal (1989-1992) und KSV Hessen Kassel (1992-1993) bevor es ihn im Jahr 1993 zu Eintracht Frankfurt zog. Mit den Hessen spielte der Defensivspezialist in der ersten Bundesliga und im UEFA-Cup. In den Jahren 1997 bis 2002 lief er für den VfL Bochum auf und feierte mit dem Verein zwei Aufstiege in die erste Bundesliga.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Kommentieren