Am 20. Juni startet Alemannia Aachen in die Saison-Vorbereitung.

Alemannia Aachen

Guirino kämpft um neuen Vertrag

Krystian Wozniak
09. Juni 2015, 15:39 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Am 20. Juni startet Alemannia Aachen in die Saison-Vorbereitung.

Für [person=4999]Roberto Guirino[/person], der seit dem Winter bei den Kaiserstädtern unter Vertrag steht, gilt es ab diesem Datum, sich in den Vordergrund zu spielen und Trainer Christian Benbennek zu überzeugen. Denn am 30. Juni läuft Guirinos Arbeitspapier am Tivoli aus. "Ich habe zehn Tage Zeit, um mich dem neuen Coach von der besten Seite zu zeigen. Leider haben mich in meiner bisherigen Aachener Zeit Knieprobleme zurückgeworfen. Jetzt bin ich aber topfit und absolviere auch aktuell meine persönliche Vorbereitung vor dem Trainingsstart am 20. Juni. Ich will unbedingt in Aachen bleiben und werde alles dafür geben", sagt der 23-jährige Italiener.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren