Am 20. Spieltag der Bezirksliga Westfalen 10 spielte Tabellenschlusslicht SW Wattenscheid 08 II gegen Fortuna Herne.

SW Wattenscheid 08 II

Unentschieden hilft nicht weiter

Milena-Mariah Wolbert
09. März 2015, 15:37 Uhr

Am 20. Spieltag der Bezirksliga Westfalen 10 spielte Tabellenschlusslicht SW Wattenscheid 08 II gegen Fortuna Herne.

Über ein 1:1-Unentschieden kamen beide Mannschaften nicht hinaus. Für den Tabellenletzten war der Punkt zwar wichtig, dennoch ist der Abstand zu den Nichtabstiegsplätzen sehr groß.

"Der Punkt bedeutet uns nicht zu viel. Dafür ist unser Abstand zu groß. Wir waren gut und hätten das Spiel für uns entscheiden müssen", erklärte Alexander Schmidt. Der Trainer der Schwarz-Weißen möchte die guten Eindrücke aus dem Spiel mitnehmen, um den Abstieg noch zu verhindern. "Für die Jungs war das Unentschieden eine wichtige Sache. Wir haben eine gute Trainingsbeteilligung. Sie sollen sehen, dass sich das auch lohnt. Man hat mal wieder gesehen, dass wir Spaß am Fuball haben."

Autor: Milena-Mariah Wolbert

Mehr zum Thema

Kommentieren