Am Sonntag kommt es in der Kreisliga A2 im Kreis Unna-Hamm zum absoluten Topspiel.

KL A2 Unna-Hamm

Spitzenspiel am 11. Spieltag

David Simons
24. Oktober 2014, 15:51 Uhr

Am Sonntag kommt es in der Kreisliga A2 im Kreis Unna-Hamm zum absoluten Topspiel.

Am 11. Spieltag empfängt die Reserve von TuS Westfalia Wethmar den ungeschlagenen Spitzenreiter aus Kamen. "Die Favoritenrolle liegt zwar beim VfL Kamen, aber wir spielen zuhause und wollen es dem Tabellenführer so schwer wie möglich machen", erklärte der Sportliche Leiter Rolf Nehling.

"Dass wir nach zehn Spielen auf dem zweiten Tabellenplatz stehen, damit haben wir nicht gerechnet"

Doch auch die junge Mannschaft aus Wethmar muss sich in dieser Saison nicht verstecken. Mit acht Siegen und nur einer Niederlage sehen die Verantwortlichen sich auf einem guten Weg: "Unser Ziel war vor der Saison ein einstelliger Tabellenplatz, aber dass wir nach zehn Spielen auf dem zweiten Rang stehen, damit haben wir nicht gerechnet", bilanziert der Sportliche Leiter.

[fieber]700001736;210187;1415[/fieber]

Nach einer guten Trainingsbeteiligung ist die Westfalia für das Spitzenspiel gerüstet, auch deswegen wird es für das junge Team keine Unterstützung aus der ersten Mannschaft geben. Jedoch eine kleine Hilfe von oben wird es geben, der ehemalige Vfler [person=7381]Samir Zulfic[/person] tauscht sich bestimmt noch mit dem Trainergespann aus. "Samir wird bestimmt den ein oder anderen Tipp gegen seine alten Kollegen parat haben", frotzelt Nehling.

Autor: David Simons

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren