Kurz nach dem knapp verpassten Zweitliga-Aufstieg vermeldet der Wuppertaler SV Borussia zwei Neuzugänge. Für die Offensive kommen der ehemalige Essener Sven Lintjens und Tolga Öztürk. Lintjens, der zuletzt vom 1. FC Saarbrücken an den niederländischen Zweitligisten MVV Maastricht ausgeliehen war, erhält vom WSV einen Vertrag für zwei Jahre.

Lintjens und Öztürk zum WSV

Duo für die Offensive

05. Juni 2007, 17:08 Uhr

Kurz nach dem knapp verpassten Zweitliga-Aufstieg vermeldet der Wuppertaler SV Borussia zwei Neuzugänge. Für die Offensive kommen der ehemalige Essener Sven Lintjens und Tolga Öztürk. Lintjens, der zuletzt vom 1. FC Saarbrücken an den niederländischen Zweitligisten MVV Maastricht ausgeliehen war, erhält vom WSV einen Vertrag für zwei Jahre.

Für die Oberligamannschaft und als Perspektivspieler für die Regionalliga wurde der 19jährige Öztürk verpflichtet. Der Stürmer wechselt von Schalke II zu den Bergischen.

Autor:

Kommentieren