Der Bezirksliga 14 steht ein entspannter Saison-Ausklang bevor. Alle Entscheidungen sind bereits gefallen, es geht nur noch um einige unbedeutende Platzierungskämpfe. Zwischen Rang vier und zehn scheinen alle Positionen derzeit völlig offen. Peter Kosinsky, Trainer der SG Welper, glaubt am 32. Spieltag aber zumindest an eine kleine Überraschung. Er prophezeit eine 1:2-Niederlage des feststehenden Meisters TuS Ennepetal bei Fichte Hagen. Der Vize-Meister aus Welper trifft auf den FSV Witten.

Bezirksliga 14: 32. Spieltag: Expertentipp von Peter Kosinsky (Trainer SG Welper)

"Jetzt sind die Tipps ja einfach"

Felix Guth
18. Mai 2007, 12:05 Uhr

Der Bezirksliga 14 steht ein entspannter Saison-Ausklang bevor. Alle Entscheidungen sind bereits gefallen, es geht nur noch um einige unbedeutende Platzierungskämpfe. Zwischen Rang vier und zehn scheinen alle Positionen derzeit völlig offen. Peter Kosinsky, Trainer der SG Welper, glaubt am 32. Spieltag aber zumindest an eine kleine Überraschung. Er prophezeit eine 1:2-Niederlage des feststehenden Meisters TuS Ennepetal bei Fichte Hagen. Der Vize-Meister aus Welper trifft auf den FSV Witten.

"Gegen die haben wir noch nie gewonnen", sagt Kosinsky. Am Sonntag hofft er auf ein Ende der Serie: 2:1 lautet sein Tipp.

Den 32. Spieltag tippt: Peter Kosinsky (Trainer SG Welper)

Autor: Felix Guth

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren